Fahrschule ein zweites mal machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Führerscheinstelle interessieren deine Schulden bei der Fahrschule nicht.

Ich würde aber erst mal die Schulden zurückzahlen.

Bei der neuen Fahrschule musst du auch für die Stunden zahlen und die Anmeldegebühren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei der Führerscheinstelle is das nicht hinterlegt, aber die Fahrschule kann den Zahlungsrückstand melden, dir droht ein negativer Schufa-Eintrag und das beeinträchtigt deine Kreditwürdigkeit noch auf Jahre hinaus. Es kann also sein, dass du später mal keinen Kredit bekommst, oder zu verschlechterten Konditionen.... Ein Risiko, dass ich an deiner Stelle nicht eingehen würde!

Den Führerschein kannst du aber problemlos an einer anderen Fahrschule neu anfangen, da sollte dir nichts im Wege stehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Babyl0ve93
09.03.2016, 11:46

Danke für deine Antwort. Mir ging es nur darum das die mir nicht sagen ich kann erst neu anfangen wenn es komplett abbezahlt ist. Da ich das momentan in raten zurück zahle.

0

was spricht dagegen, dass du deine schulden bei der alten fahrschule bezahlst?

schliesslich haben dir dir eine leistung erbracht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Babyl0ve93
09.03.2016, 11:21

Die zahl ich monatlich ab, aber ich brauch dringend den führerschein zwecks job.

0

Zahl doch erstmal Schulden, bevor du neue anhäufst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Babyl0ve93
09.03.2016, 11:20

Die zahl ich monatlich ab.

0

Denke schon, außer die arbeiten zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Babyl0ve93
09.03.2016, 11:20

Mir gehts darum ob das bei der führerscheinstelle hinterlegt ist, das ich bei dieser fahrschule noch rechnungen offen habe.

0

Was möchtest Du wissen?