Fahrschule - erste Theoriestunde

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Oezer00 Mein lieber freund, mach dir bloß keine Sorge. Lern einfach fleißig und dann schaffst du deine Theorie Prüfung auch. Ich habe damals mir nur die Fragen um ehrlich zu sein gemerkt. Wenn ich heute nochmal in die Prüfung müsste dann würde ich genau so wie du mit 56 Fehlern rauskommen. Das ist halt so das ist völlig normal, vergiss das was dein Kumpel hatte, vielleicht hat er ja auch die ganze Nacht dafür gelernt um das zu erzielen hehe. Naja ich wünsche dir viel Glück und du schaffst das schon. Caoo

oezer00 30.06.2014, 20:39

Hehe ja :)

Ich weiß das es schon viele Fehler sind, aber das war ja nur die erste von insgesamt 14 Theoriestunden.

0
ZekiNice 30.06.2014, 20:42
@oezer00

Soll ich dir was sagen :D ich habe in der Fahrschule eigentlich um ehrlich zu sein in Theorie nie gelernt nieeeeeee! :D Die ganze Fragen hab ich mir am Pc zuhause selbst beigebracht :)

0

Für dass erste mal ist es OK wird durch regelmäßiges Üben immer besser.

Am Anfang hatte ich genauso viel. Ich hab mich einen Tag vor der Prüfung hingesetzt und 7h am Stück gelernt. Dann hatte ich 15 Bögen fehlerfrei und genauso die Prüfung.

Also kein Problem.

Da mache dir man keine Gedanken. Mit Lernen wird das mit der Zeit immer besser.

Naja, das ist schon ziemlich viel .. aber mit ein bissl lernen klappt das schon. :-)

Ja, das sind echt schon mächtig viele Fehler, kann man aber alles lernen, also halb so wild

56 is schon ne Zahl aber für die ersten Male immer noch ok am besten mit der Iführerschein App oder so üben, damit kann man immer schnell ne prüfungssimulation machen ;)

56? Da war ja fast der ganze Bogen falsch. Das ist wirklich sehr viel. Also üben, üben, üben!

Was möchtest Du wissen?