Fahrschulauto wechseln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

jeder der Schaltgetriebe fahren kann kann auch automatik fahren aber eben nicht umgekehrt wenn du die ausbildung begonnen hast geht es nicht mehr anders du müsstest alles abrechen dein ganzes geld bis dahin is dann hald weg du könntest dich dann aber an bestimmte fahrschulen wenden die eine speziele automatikausbildung anbieten diese erforden aber besondere auflagen und regelungen und sind auch nich grade billig da du ja auch schon die alte abgerochen hast und eine menge geld in den sand gesetzt hast alles ziemlich blöd

trotzdem alles Gute zum geburtstag

ich kann ja schalten das problem ist mein fahrlehrer verunsichert mich immer bei den kleinsten fehlern fängt er an zu meckern und so kommt es dazu das ich beim schalten unsicher werde und dann doch lieber einfach automatik fahren will weil ich dort nichts falsch machen kann beim schalten.. danke!

0
@edoelmero

Frag Lieber ob du den fahrlerer wechseln kannst du zahlst ne menge geld besser du kannst dafür dann auch schaltgetriebe fahren auch wenn dus dann nie musst

0

Natürlich kannst du die Ausbildung und Prüfung auf einem Automatic-PKW machen, er ist dann allerdings nur für Automatic-Fahrzeuge gültig. Das wird auch im FS eingetragen. Falls du irgendwann später doch Schaltgetriebe fahren willst, machst du einige Fahrstunden und eine Prüfungsfahrt mit Schaltgetriebe, die Automatiiceintragung wird gelöscht und das war's. Die Automatic-Fahrstunden sind allerdings meist etwas teuerer als die mit "Schalt-Wagen".

Was möchtest Du wissen?