fahrschul lernprogramm lässt sich nicht öffnen (apple macbook)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das klingt danacj, als wäre das Programm nur für windows pcs.

Also mal deine fahrschule frahen, ob die auch eine Mac Version haben. Oder dir eben selbst was anderes suchen.

www.fahrschule.de ist ganz gut.

Du hast doch Laptop. nimm den einfach mit zur fahrschule. Ansonsten lass daich vllt von deinen Eltern fahren, das die den wieder mitnehmen wenn du ne nicht die ganze Zeit dabehalten willst.

Der Fahrlehrer sollte dir das eigentlich zeigen können. Ist bei uns zumindest der Fall.

Da ich die Internet Methode gewählt habe kenn ich mich leider nicht weiter damit aus.

ok danke

0

Irgendwo muss auf dem Stick auch eine Ausführbare Datei sein (z.B. eine .exe oder etwas ähnliches)

Mit der Exe kann OS X aber nichts anfangen.

1
@Bratgeraet

Es gibt Wine, das ist aber kein Emulator im eigentlichen Sinn und auch nichts für Laien. Mit Crossover gibt es zwar eine kommerzielle Version davon, aber auch die funktioniert nicht mit allen Programmen.

Man kann natürlich Windows per Boot Camp nativ installieren, oder in einer Parallelisierungssoftware, dafür muss man es aber kaufen, und es frisst Speicherplatz.

1

Was möchtest Du wissen?