Fahrscheinkontrolleur als einzelperson?

3 Antworten

Es gibt keine zwingende Vorgabe dahingehend, dass Fahrscheinkontrolleure zu zweit agieren müssen.

Doppelte oder mehrfache Personalplanung im Kontrollwesen werden von diesen Unternehmen meist nur in grossen / unübersichtlichen Fahrzeugen ( Tram / Bahn ) grundlegend, oder in Bussen an besonders bekannten "Brennpunkten" , bzw. eher überschaubarer Fahrgastzahlen und für eher renitente Schwarzfahrerklientel eingeplant.

Manchmal wird Mehrfachbelegung auch schlicht und einfach in hoch ausgelasteten Transportmitteln zur reinen Steigerung der Kontrolleffizienz eingeplant.

Wie schon gesagt, es gibt keine "Vorschrift", aber allein schon aus Sicherheitsgründen (Eigensicherung) wirst du nur ganz selten einen Kontrolleur aktiv beim Kontrollieren ganz alleine antreten. Wir hatten die Anweisung, NIEMALS alleine in Bus oder Bahn zu kontrollieren

vlt meinen die nur dass du alleine untersuchst aber jemand bei dir ist der "aufsicht führt"

Ne.die haben wirklich gemeint das ich 6 Stunden alleine unterwegs bin und kontrolliere

0

Was möchtest Du wissen?