Fahrradschaltung (21 Gänge)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier habe ich das erklärt, ich hoffe nicht zu ausführlich:

http://www.gutefrage.net/frage/wie-stellt-man-die-richtige-gangschaltung-beim-fahrrad-ein

Dort habe ich mich auf die 3-mal-8-Schaltung bezogen, bei der 3x7 ist es genauso, nur das du einen Gang weniger hast, nämlich 11.

Man kann das auch nachrechnen: Anzahl Zähne am Pedal geteilt durch Anzahl Zähne hinten. Gerade für die 7-fach Kombinationen habe ich das gemacht. Die Unterschiede zwischen z. B. 3 - 5 und 2 - 3 sind so gering, dass wirklich 11 Gänge rauskommen.

Und hier habe ich einiges darüber geschrieben, wie man eine Schaltung einstellt:

http://www.gutefrage.net/frage/probleme-mit-shimano-deore-schaltung#answer93513032

Da ging es um Vorne. Für hinten geht so ähnlich. Mit Gangschaltung einstellen findest du die passenden Videos.

1
@FelixLingelbach

Vielen Dank! Aber ich hätte da noch eine Frage und zwar springt meine Kette vom Zahnrad nicht ans nächste.. woran kann das liegen?

0
@MrsSandy

Aus Angst. Die Kette kennt dich noch nicht und muss sich erst an dich gewöhnen :-)

Vorne oder hinten? So oder so ist die Schaltung nicht richtig eingestellt. Vielleicht reicht es schon, wenn du die Stellschraube am Schalthebel etwas raus drehst, so dass der Schaltzug mehr Spannung bekommt.

Aber beschreibe mal genauer, was da nicht passiert. Von welchem auf welchen Zahnkranz funktioniert es nicht?

1
@FelixLingelbach

Hehe :-D Hinten. Ok ich werde es lgeich Versuchen.. Also die Kette is im Moment nicht am größten Zahnkranz sondern zwei Kränze davor.. und wenn ich das Hinterrad aufhebe und die Pedalen drehe, dann springt die Kette nicht auf einen anderen Kranz und wenn ich einen anderen Gang schalte dann auch nicht.

0
@FelixLingelbach

Also die Kette bewegt sich hinten bei den Ritzeln nich.. laut Bild (wenn es 10 Ritzeln gibt) dann ist die Kette am 8. Ritzel und geht von da nicht rauf und auch nicht runter.. kann es sein, dass das Schaltwerk kaputt ist obwohl es ein neues Rad ist?

0
@MrsSandy

Das heißt, du kannst rechts am Lenker schalten wie du willst, aber hinten passiert gar nichts, selbst wenn du gleich zwei Gänge schaltest, rauf oder runter? (Bitte nicht mit Gewalt schalten! Drehgriffschalter kann man auch kaputt machen.)

Das wäre dramatisch, denn das bedeutet, dass keine Wirkung am Schaltwerk ankommt. Das kann nur passieren wenn der Schaltzug durch irgendetwas eingeklemmt wird. Kann vorkommen, wenn nachträglich noch ein Ständer z. B. angebaut wurde. In dem Fall musst du das Schalt-Seil vom Lenker bis hinten genau verfolgen und gucken, ob es frei läuft.

1
@MrsSandy

Nein. Diese Schaltwerke halten ewig und 3 Tage. Es liegt an der Einstellung oder an einem eingeklemmten Zug. Kannst du auch mal mit der Hand probieren, ob es sich vor und zurück bewegen lässt.

1
@MrsSandy

Der große Vorteil von diesen Kettenschaltungen ist, dass man wirklich alles sehen und anfassen kann. Wenn man erst einmal verstanden hat, dass diese beiden kleinen Schräubchen an Umwerfer und Schaltwerk nur Begrenzer sind, hat man (frau) die Technik schnell im Griff.

1
@FelixLingelbach

Hmm okee.. Also wenn ich die Pedalen drehe dann dreht sich die kette sich aber mein Problem ist, dass sie nicht auf ein andere Zahnrad springt..

0
@FelixLingelbach

Hmm okee.. Also wenn ich die Pedalen drehe dann dreht sich die kette sich aber mein Problem ist, dass sie nicht auf ein andere Zahnrad springt..

0
@FelixLingelbach

Ja das hab ich mittlereile schon herausgefunden und verstanden. Mein Problem ist eben, dass ich keinen anderen Gang mehr rein bekomme.. ich kann schalten wie ich will die Kette springt nicht auf ein anderes Zahnrad...

0
@MrsSandy

Und? Hast du kontrolliert, ob der Schaltzug, das Schaltseil, sich frei bewegen kann über den ganzen Weg vom Lenker nach hinten?

Hast du überprüft, ob sich das Schaltwerk mit der Hand bewegen lässt?

Was passiert wenn du nach vorn oder nach hinten am Schaltgriff drehst? Passiert in beide Richtungen nichts hinten?

Was passiert, wenn du gleich zwei Gänge am Griff drehst (wenn das ohne viel Kraft möglich ist)? Passiert dann etwas hinten?

Ich fürchte, du musst noch mal an das Rad und einiges ausprobieren...Dass die Kette läuft, war mir klar. Dein Problem hast du gut beschrieben.

0
@MrsSandy

Siehe zwei Kommentare weiter oben!

Und danke für die vielen Daumen und das Kompliment!

1
@FelixLingelbach

Kein Problem! Hast du auf jeden Fall verdient :)

Ja das Schaltseil kann sich gut bewegen.. Meiner Meinung nach sogar etwas zu locker..

Beim Schaltgriff passiert in beide Richtungen nichts.. hab schon in alle Richtunge und beide Seiten ausprobiert..

Wenn ich gleich zwei Gänge schalte, dann geht das ohne großen Kraftaufwand.. es bewegt sich hinten aber trotzdem nichts..

Das Schaltwerk lässt sich auch ganz normal mit der Hand bewegen

0
@MrsSandy

Gut gemacht! Du schreibst schon wie ein Profirennfahrer.

Meine Ferndiagnose: Das Schaltseil war nicht gut festgeschraubt unten am Schaltwerk. Jetzt hat es sich gelöst und ist etwas zu lang.

Eigentlich müsste die Feder des Schaltwerks die Kette nun von allein auf das kleinste oder größte Ritzel ziehen, je nach Typ. Die sind nicht alle gleich. Da das Schaltwerk das nicht tut, tippe ich zusätzlich auf falsch eingestellte Begrenzer.

Suche also diese Schraube und einen passenden Schlüssel. Sitzt die wirklich fest? Falls nicht, löse sie noch mehr und versuche den Zug zu spannen.

Wenn das geht, sollte endlich mal etwas passieren, wenn du schaltest. Perfekt eingestellt ist die Schaltung aber noch nicht. Da gibt es ein paar kleine Tricks. Guckt dir vielleicht noch mal ein Video an:

http://www.youtube.com/watch?v=GkLb0ZHtbkA

Weiß nicht, ob das Video gut ist. Mit schaltwerk einstellen findest du noch mehr. Ist nen bisschen Gefummel, wenn man es noch nie gemacht hat.

1
@FelixLingelbach

Also erstmal vielen, vielen Dank an dich für die ganzen Ratschläge! Aber da ich mich nicht ganz getraut habe da viel rumzuschrauben hab ich das Rad eingepackt und bin zum Verkäufer gefahren.. Der hat zuerst auch nicht recht gewusst was los ist.. nach einiger Zeit konnte er feststellen, dass das Schaltseil bei dem Fahrradständer (von ihm montiert) eingeklemmt wurde.. somit konnte ich gar nicht schalten..

Aber ganz ganz herzlichen Dank nochmal an dich und natürlich auch an die anderen! :)

1
@MrsSandy

Muss ich doch den Besserwisser raushängen lassen:

Das wäre dramatisch, denn das bedeutet, dass keine Wirkung am Schaltwerk ankommt. Das kann nur passieren wenn der Schaltzug durch irgendetwas eingeklemmt wird. Kann vorkommen, wenn nachträglich noch ein Ständer z. B. angebaut wurde. In dem Fall musst du das Schalt-Seil vom Lenker bis hinten genau verfolgen und gucken, ob es frei läuft.

Das schrieb ich weiter oben - und du hast das Seil nicht gut genug verfolgt, wozu ich dir geraten hatte.

Macht nix, freut mich, dass es jetzt funktioniert :-)

1
@MrsSandy

Und als hilfreichste Antwort möchte ich das ganze auch markieren :) Wusste gar nicht, dass das erst ab 24 Stunden geht :)

0
@MrsSandy

Danke in voraus. Hoffe, du hast etwas Eindruck mit den ganzen Begriffen beim Verkäufer machen können.

Du hättest diesen Fehler machen dürfen, ein Fachmann eigentlich nicht und wenn doch, hätte er ihn sofort finden müssen.

1
@FelixLingelbach

Nichts zu danken. Ich muss mich bedanken. Ja das auf jeden Fall! Jetzt weiß ich wenigstens viel mehr bescheid über mein neues Rad. :) Ja, eigentlich schon.. aber der Verkäufer sagte, dass es ihm zum ersten Mal passierte. Ich bin da nicht soo, ich kann schnell verzeihen.

1

Gar nicht lange überlegen, sondern mit dem Fahrrad sofort zum Händler, den Mangel melden und auf Nacherfüllung (§§ 439, 476 BGB) bestehen. Der Händler hat den Mangel kostenfrei zu beheben. Rechtlich gesehen hast du dein Fahrrad nicht so übergeben bekommen, wie du es erwarten konntest.

mhh... hast du auch daran gedacht, das du für die gänge 1-4 den linken auf 1 haben solltest? ich glaube deine schaltung ist einfach nicht richtig eingestellt.

Ja, ich hab den linken auf 1 gehabt, hat aber trotzdem nicht funktioniert.. Aber sind die nicht normal schon eingestellt? Hab mein Rad bei Hervis gekauft.. Und der Mitarbeiter hat erklärt, dass das Rad schon fahrbereit ist..

0
@MrsSandy

mhh.. das ist ja kein spezieller fahrradladen, deshalb geh ich mal davon aus dass fahrbereit für die bedeutet, dass der hersteller schon alles zusammengebaut hat.

1
@masterNNI

hm.. ok.. und wo/ wie kann man die Schaltung richtig einstellen? Kenn mich nicht soo gut aus mit der Schaltung, weil ich bis jetzt nur 3 Gänge hatte.. (also ein sehr, sehr altes Fahrrad?..

0
@MrsSandy

'Da merke ich wenigstens die Gänge', sagte meine Tochter. Die liebt ihr 60 Jahre altes Dreigangrad.

1
@FelixLingelbach

Ja ich hatte meins auch leib gewonnen, aber es wurde mir mittlerweile zu klein.. bei den 3 Gängen hab ich ja wenigstens auch einen unterschied zwischen Gang 1 und gang 3 gemerkt..

0
@MrsSandy

Du bekommst das schon hin mit der neuen Schaltung. Nur Geduld! Fass alles an, bewege alles durch, guck dir alles an, vom Lenker bis ganz nach hinten.

1

Wie viele Gänge sollte ein Fahrrad haben?

Hallo,

Ich habe vor mir bald ein neues Mountainbike zu kaufen, aber ich weiß nicht, ob 21 Gänge ausreichend sind.

Was meint ihr?

LG

...zur Frage

Gangschaltung am Fahrrad härter stellen?

Hallo,

gibt es da die Möglichkeit? Ich will damit höhere Geschwindigkeiten erreichen, da mir die Gangschaltung auch in der höchsten Stufe etwas zu schwach ist. Es handelt sich um eine Art Mountainbike.

Drin ist eine Shimano Gangschaltung. Glaube diese "Tourney".

Danke !

...zur Frage

Gangschaltung am Fahrrad, Wie und wofür?

Liebe Gemeinde,

Ich möchte mir ein Fahrrad kaufen, dem Verkäufer aber nicht " hilflos ausgeliefert sein ".

  • In Berlin, wie viele Gänge sind dort sinnvoll? Mir ist klar, dass es Jahrzehntelang ohne Gangschaltung ging.

  • Ist das mit den Gängen beim Fahrrad wie beim Auto? Also Anfahren im ersten Gang und dann " hochschalten "?

  • An Steigungen 1. Gang?

Ich habe keinen Führerschein.

  • Schalten mit Drehgriff oder Hebel?

  • Muss es immer " Shimano " sein?

  • Wie finde ich die richtige Größe für mich ?

  • In Berlin, welche Art Fahrrad ist sinnvoll? Sicher kein Mountainbike?

  • Es soll doppelwandige Reifen geben. Wie heißen die?

  • Welche Art on Bremsen?

Vielen Dank

KaiAmMac

...zur Frage

wieviele Gänge hat ein fahrrad mit de gangschaltung Shimano SLX RD-M670, 10-Speed?

wieviele Gänge hat ein fahrrad mit de gangschaltung Shimano SLX RD-M670, 10-Speed ???

LG Jones

...zur Frage

Kann man die Gangschaltung eines Fahrads reparieren?

Kann man die Gangschaltung eines Fahrads reparieren ?

Mein Problem ist das ich nur in 3 Gängen Schalten kann. der rest der 21 gänge kann ich nicht schalten. Wenn man sie reparieren kann sagt mir bitte wie.

Kann man eine Gangschaltung nachspannen ?

...zur Frage

Ich möchte ein Fahrrad kaufen und auf der Straße fahren. Es hat vorne drei Gänge und hinten elf Gänge. Wieviel hat es insgesamt und braucht man die alle?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?