Fahrradschaden kosten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist leicht: Scheinwerferhalter liegt im Preis von 2-7€

Ein Fahrradsattel geht  bis von 40-220€ 

Bei der Schaltung wenn diese Kaputt ist, darf sie nicht repariert werden sondern muss erst werden.

Kette + Schaltung alles muss wenn es beschädig wurde neu gekauft werden. 

Die Zahnräder können nur eine bestimmte Zeitraum funktionieren.

Wenn die abgefahren sind, dann können die nicht ein zweites Mal verwendet werden. 

Also wird der Schade Materialkosten + Arbeitskosten.

Bei der Schaltung muss die Schaltung neu eingestellt werden, dass kostet ca. 30-50€.

Also ca. 600€uro könnte es kosten 

Würde jemand meine Gabel z.B. kaputt machen, dann kostet die Gabel 50-300€ es Gin auch welche für 2000€

Ist die Gabel verbogen muss diese neu gekauft werden.

Eine Gabel ist nicht Billig, ganz besonders nicht bei Sportliche Fahrrädern.

Ist der Ramen beschädig dann kannst du gleich ein neues Rennrad kaufen kostet 2.592€ Sportliche Fahrräder sind teurer als die Trekking Fahrräder für 300-500 €.

Ein Laufrad Satz kostet ca. 259€ also dazu kommt ein neuer Kranz 50€ ein Kette eine Kurbel ein Umwerfer.

Eine Felge ab ca. 30 Aufwärts eine Sprich 0,50 € 3,00€

Speichen spannen 15-30€

Alles eine Frage des verbauen  Materials und des Fahrrads.

0
@Atemu1

Es geht doch hier nur um Kleinigkeiten. Wenn man deine Antwort liest, könnte man meinen, ein LKW sei übers Rad gefahren.

Wenn nur das Schaltauge verbogen ist, wird es ersetzt oder gerichtet. Ist eine Sache von ein paar Minuten. Selbst ein neues Schaltwerk (hier eine billige 21-Gang) kostet gerade 10 bis 15 Euro (Tourney). Sattel vielleicht 15 Euro, Schaltauge 15 - 20 Euro.

0
@Hasibert

Das Schaltauge ist ein Teil von dem Antrieb, bei der Materialermüdung am Schaltung kann dass Schaltauge brechen, diese geht dann in das Hinterrad und sorgt mit der Schaltung samt Kette für ein Fahrradunfall.

Das Schaltauge darf nicht gebogen werden, weil es brechen kann.

Die Schaltungsräder nutzen sich auch mit der Zeit ab, samt Fahrradkette. Die Lebensdauer der Schaltung verkürzt sich, wenn nur ein Teil eines Antriebs erst wird verkürzt es die Nutzung der Schaltung.   

Ein neues Schaltwerk samt Schaltauge und Kette muss angebracht werden dazu noch Kassette.

Würde das nicht gemacht werden, dann funktioniert die Schaltung nicht mehr richtig.

Die Ausnahme ist, wenn dass Material noch nicht abgenutzt wäre.

Aber die Kette denn sich und die Schaltung funktioniert nur wenn alle Teile Stimmen.

Und du kannst keine Größeren und schweres Schaltwerk an ein Sportliches Fahrrad anbringen, da muss was leichtes angebaut werden mit passenden Schalt Geschwindigkeit verbaut werden. 

0
@Atemu1

Ein Sattel für Rennrad auch Sportliches Fahrrad gennant bekommst du in Keinen Fahrradladen für 15 € zu INFO  ein Spezialized Rennrad-Sattel Toupet  kostet 110€uro  Brooks England Ltd. Herren Cityradsättel Cambium Black kostet 104,90€.

Selle SMP TRK Sattel 56,99€uro Nur Müll bekommst du für 15€uro.

0
@Atemu1

Sram X01 Eagle Schaltwerk 12-fach schwarz kostet 154,70€

Das Billigste Schaltwerk liegt bei 26,95€ alleine Sram Schaltwerk NX 1x11 kostet 54,95€uro.

0
@Atemu1

Ein LKW Fahrer hat seine Tür von mir geöffnet, ich hatte ein kaputtes Laufrad und Licht. Der Fahrradladen musst meine Felge bestellen für 59€ dann Einspeichen + Zentrieren. Dazu noch ein Licht 70€.

Eine Speiche kostet ca. 0,30€ x 32 stück.

Ein anderes mahl ging das Schaltauge kaputt, jedes Schaltauge ist anders. Sollte es für dieses Fahrrad kein Schaltauge mehr zu kaufen sein, dann ist der Schaden nicht mehr zu beheben.

Es gibt MTB für 5000 € so wie Sportler Fahrrad für 4000€.

Wer einen Schaden verursacht und selbst bereit ist dafür zu Haften zu 100 %, der sollte mit der Person immer zum Fahrradladen gehen.

Der Fahrradladen kann einen Kostenvoranschlag machen und den Geldbetrag bestimmen.

Es ist übrigens nicht Notwendig, gegen ein Fahrrad zu fahren oder es anzufahren.

Am Fahrrad gibt es verschiedenste Punkte.

Nr. 1 Schaltauge, immer drauf achten dass es keinen Schaden abbekommt.

Denn das Schaltauge hält die Schaltwerk samt Fahrradkette, wenn es bei einem Tempo von ca. 20 KM die Stunde reist, dann kann geht es sehr häufig ins Hinterrad.

Das Schaltwerk wird dann beschädig samt hinteres Laufrad und Kurbel, der Sturz habe bei mir Wunden verursacht und ich musste die Schalthebel austauschen.

Die haben sich nämlich durch den  Sturz verbogen.  

 

0

Das kann man aus der Ferne nicht sicher beurteilen.

Geh am besten in einen Fahrradladen und lass dir einen Kostenvoranschlag für die Reparatur erstellen. Dann hast Du etwas schwarz auf weiss und zudem eine zuverlässige Aussage über die Schadenshöhe

ich gehe mal so ca von 100-200 Euro aus. Genau kann mna das nicht sagen. Ich wäre auch der Meinung, schaue einfach mal in einen Fahrradladen!    ;)

Ruf doch im Fahrradladen um die Ecke an und frag dort.

Ich schätze mal ca. 200,-€

Was möchtest Du wissen?