Fahrradreise Oman Trinkwasser

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bin die strecke regelmässig gefahren. sowohl via Al Ain, via Hatta und via Kalba. Auf allen Strecken habt ihr zwischendurch kleine Orte, wo ihr euch versorgen koennt. entweder tankstellen, oder kleine geschaefte / cafeterias oder an moscheen findet ihr wasserspender und auch oftmals an privathaeusern die auf der strecke liegen. Diese Spender sind meist Silber und haben kuehles trinkwasser und sind oft an den Mauern welche die Haeuser einzaeunen. kann man sich problemlos dran bedienen. hier ist eine seite mit nen paar bildern von den spendern, dann hast du eine vorstellung wie das aussieht: http://michcafe.blogspot.de/2010/08/water-generosity-and-ducks.html

und falls ihr wirklich mal ganz knapp seid (kann aber kaum passieren), dann fragt einfach leute. allse sehr nette und hilfsbereite menschen, gerade wenn es um wasser geht. viel spass und bei weiteren fragen gerne melden. gruss.

Danke erstmal für deine Antwort! :) ich hätte da tatsächlich noch ein paar fragen und zwar zum Beispiel wie das mit Zelten nahe den Straßen aussieht. Kann man das machen? Wie lange braucht man ungefähr für die Strecke in einem gemütlichen Tempo? Und weißt du vielleicht, wie viel Geld man pro Tag einplanen sollte, wenn wir wildcampen und auch sonst niedrige Ansprüce haben. Dies ist für uns ein wichtiger Punkt, da der Oman nur ein Stop unserer Reise sein soll. Im vorraus schon mal ein riesiges Dankeschön für deine Hilfe :)

0
@Nordlicht87

ich sollte vielleicht dazu sagen, dass ich diese strecken nicht mit dem rad gefahren bin! (habe mich da vielleicht nicht klar genug ausgedrückt) hab zwar schon so einige radstrecken hinter mir, aber nicht in den UAE und im Oman.

dennoch: die Strassen sind gut ausgebaut. hängt also von eurer "fahrleistung" ab, wie lange ihr braucht.

zelten: in den UAE bin ich mir nicht sicher, ob das erlaubt ist (also wildcampen), im oman kein problem. nur immer dran denken: nicht in den wadis die zelte aufschlagen, nicht zu nah an der strasse wegen autos.

geld: puh, schwer zu sagen. also lebensmittel sind nicht allzu teuer. es gibt ne menge günstige cafeterias. ich würd mal sagen, wenn ihr recht anspruchslos seid, sollten 30 euro pro Person und tag locker reichen.

vielleicht kannst du auch mal bei wolfis bike shop nachfragen (insbesondere was campen in dubai angeht.) http://www.wbs.ae/ wenn du nett fragst, antwortet er vielleicht und hat nen paar tips zum campen in den VAE, oder zu sonstigem was diese radtour angeht.

0

Hi bin diese strecke schon mal mit dem auto gefahren. Von dubai nach hatta koennt ihr wasser mitnehmen dann in hatta auffuellen (jede tankstelle hat trinkwasser zu kaufen.dann kommt sohar und so weiter ueberall koennt ihr dann wieder wasser kaufen es gibt auch ueberall in den orten so kleine wie frueher bei uns tante emmerlaeden. Hast du noch fragen melde dich lebe seit 6jahren in dubai.

die Araber in der Wüste haben Wasser, sie sind Spezialisten darin es zu finden. Es gibt Felsen und Berge und Oasen. Man kann es auch aus dem Kaktus und der Dattelpalme gewinnen.

Einleitungssatz für Referat über Vereinigte Arabische Emirate?

Ich halte am Mittwoch in Deutsch ein Referat über die Vereinigten Arabischen Emirate (Hauptstadt Dubai) & brauche eine interessante Einleitung, die das Interesse der Zuschauer weckt.

Hat da jemand einen guten Vorschlag?

...zur Frage

Durchschnittliche Lebenserwartung vereinigte arabische Emirate

Hallo! Ich bräuchte ganz dringend eine Info aus dem Fischer Weltalmanach: Wie hoch ist die durchschnittliche Lebenserwartung der Vereinigten arabischen Emirate ? Bitte Helft mir !

...zur Frage

Reise in den Oman

Hallo! Ich hätte mal eine Frage: Und zwar hab ich in letzter Zeit sehr viel über den Oman gelesen und würde gerne Anfang des nächsten Jahres dort hinreisen. Allerdings tue ich mich schwer damit, einen günstigen Anbieter zu finden. Hat jemand von euch Erfahrungen mit Reisen in den Oman und kann mir einen preiswerten Anbieter nennen? Danke schon mal!

...zur Frage

Dubai Visum für polen

HILFE Ich habe ein riesen Problem Mein Verlobter und ich reisen dieses Jahr unteranderem nach dubai für 4 tage für mich ist alles okay, ich bin deutsche, doch er ist pole und bekommt kein Visum. Habe mich schon in einigen Foren kundig gemacht, aber leider war nie das richtige dabei. Wir haben das Konsulat der VAE in Berlin gefragt, doch die STellen keine Visa aus. Haben dann das Konsulat der Polen in Berlin gefragt, doch die fühlen sich offensichtlich für ihre Staatsbürger nicht verantwortlich. Habe daraufhin unser Reisebüro gefragt( Ab in den urlaub) die kümmern sich laut deren Aussage nur um Deutsche Staastbürger, lassen aber die polnische ruhigen Gewissens erstmal buchen. Haben das Hotel vor Ort gefragt, doch das kümmert sich nicht und haben zu guter letzt unserer Airline wegen einem Durrchgangsvisum gefragt, auch die fühlen sich nicht verantwortlich

könnt ihr mir bitte helfen, ich bin noch am verzweifeln.

...zur Frage

Warum würde ein verliebtes Paar in Dubai Urlaub machen?

Auch wenn die Emirate ein relativ gemäßigtes Land sind, wenn es um muslimische Sitten und Gesetze geht, sind diese aus westlicher Sicht recht streng.

Wenn ich mit meiner Partnerin (verheiratet oder unverheiratet mal außen vorgelassen) einen schönen Anblick genieße, sei es einen Sonnenuntergang oder ein toller Ausblick von einem Wolkenkratzer oder was auch immer, dann nehmen wir uns gern mal in den Arm oder an der Hand und genießen das zusammen. Ist - wo auch immer wir bisher Urlaub gemacht haben - nicht ungewöhnlich.

Zwischengeschlechtlicher Körperkontakt ist in Dubai jedoch Tabu, man darf nicht einmal die Hand der Partnerin halten. Es wäre also, als stünde man neben irgendeiner Touristin, die zufällig das selbe Anschaut.

Warum raten einem also so viele zu einem Traumurlaub zu zweit in Dubai? Vielleicht, weil sie keine enge Bindung zueinander haben?

...zur Frage

Oman - Gefährlich?

Ich bin ein grosser Fan von orientalischen Ländern und würde ziemlich gerne mal in den Oman. Man hört ja ziemlich viel vom Terrorismus im Nachbarland Jemen und das man dort am besten nicht hin sollte. Wie sieht es mit dem Oman aus, ist es dort gefährlich?

Gruß Thorsten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?