Fahrradreifen dauernd platt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist schon ein Loch. Da du nicht drauf sitzt, geht die Luft nicht komplett raus. Halte den Schlauch mal in einen Eimer mit Wasser, nachdem du ihn aufgepumpt hast. Dort wo sich Bläschen bilden, ist das Loch. Dann kannst du es entweder flicken oder du wechselst den Schlauch. Du solltest aber vorm erneuten Einbau des Schlauchs mal den Mantel absuchen, ob ein Dorn drinnen stecht, sonst ist gleich der nächste Mantel platt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein so genannter "Schleicher" ist ein kleines Loch, aus dem langsam die Luft entweicht. Entweder Du lässt es in der Fahrradwerkstatt reparieren (die bauen einen neuen Schlauch ein, Kosten ca. 15 - 25 Euro) oder Du reparierst es selbst (Flickzeug ca. 2,50, Reifenheber: 3 Euro, sonstiges Werkzeug sollte vorhanden sein). Taste dabei auch genau den Reifen ab, ob noch ein Fremdkörper drin steckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorher aber erst mal das Ventil prüfen, es gibt 3 Arten, außer denen, die wie Autoventile aussehen, kann bei allen irgendwas zu locker geschraubt sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist (ziemlich sicher) ein loch, wenn auch ein sehr kleines. einfach den schlauch austauschen, dann sollte es wieder gehen (neuer schlauch kostet vielleicht 5 €)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?