Fahrradreifen aufpumpen geht aber irgdwie nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die Pumpe zu groß ist und das Fahrradventil zu klein, dann nimm einen Kugelschreiber. Den schraubst du auf und nimmst das untere Teil. Das setzt du mit dem spitzen Ende ins Fahrradventil und in das das obere Ende legst du den Schlauch der Pumpe. Alles gut und fest zusammendrücken und dann pumpen. Evtl. helfen lassen.

So konnte ich ein paar mal notdürftig die Reifen aufpumpen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt zu jedem Ventil auch einen passenden Adapter, wenn man sich selbst keinen basteln kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brauchst nen anderen Aufsatz für die Pumpe oder nen neuen Schlauch mit passenden Ventil :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich hast Du, wie ich, französische Ventile.

Da ich die nicht kannte, habe ich mich bei ersten Versuchen aufzupumpen völlig dämlich angestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?