Fahrradprüfung in der 4. Klasse gesetzlich Pflicht?

6 Antworten

das ist natürlich auch nicht ok & disqualifiziert die Lehrerin eigentlich in ihrem Job, wenn Kinder noch ausgelacht werden.

Beschwerde bei der Schulbehörde

Je nach Bundesland werden Kinder aus religiösen Gründen auch vom Schwimmunterricht befreit

Evtl. liegt es an Migrantenfamilien, die das Radfahren für Mädchen nicht schick finden, sozial schwache Familien, die sich teure Räder nicht kaufen können.

Hier gibt es evtl. die Möglichkeit der Teilhabe über die Jobcenter

Das sind von mir auch nur Mutmaßungen.

Freistellung für die Fahrradprüfung

Die Fahrradprüfung ist als Lerninhalt im Lehrplan für Sachunterricht der Länder verankert. Eine Teilnahme an der Radfahrausbildung ist daher Pflicht. in der Regel fließt das Ergebnis auch in die Note mit ein. Eine Nichtteilnahme hätte die selben Konsequenzen wie die Nichtteilnahme an anderen Fächern. Allerdings ist unter bestimmten Voraussetzungen eine Freistellung des Schülers möglich. So wird bei Krankheit oder nach einem Unfall kein Kind gezwungen, die Prüfung abzulegen. Ob und wann diese nachgeholt werden kann oder muss entscheidet die Schule. Allerdings ist die Teilnahme an der Ausbildung in jedem Fall ratsam, da diese für die teilnehmenden Kinder die Sicherheit im Straßenverkehr erhöht.

https://www.grundschulen.net/4198-fahrradpruefung-der-grundschule.html

Und warum wird das Fahrradfahren den Kindern dann in der Schule nicht beigebracht?

0
@wk1987

Weil die Lehrer nicht für alles zuständig sind. Das wirst du deinem Kind ja wohl selber beibringen können. Dann verbringt ihr mal Zeit miteinander.

4
@Pauli1965

Dann kann die Prüfung aber auch keine Pflichtveranstaltung sein.

0

Ja, es ist Pflicht, das gehört zum Lehrplan.

Allerdings geht es gar nicht das Kinder die nicht sicher oder noch unsicher auf dem Rad unterwegs sind ausgelacht werden.

Radfahren darf man natürlich dann auch ohne bestandene Prüfung.

Allerdings untersagen es mache Schulen diesen oder auch jügeren Kindern alleine mit dem Rad zur SChule zu kommen. Ob das dann rechtens ist, weiß ich aber nicht.

Was möchtest Du wissen?