Fahrradpedale klackert

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit ein bißchen Bastlertalenten und Kraft kann man die Pedalen demontieren. Dazu sollten sie auf der gegnüberliegenden Seite vom Kurbelarm zu öffnen sein , dann sieht man die Konuseinstellschraube. Bei Pedalen wie Shimano ist auf der Kurbelarmseite eine Schraube (zum Teil Kunststoff) mit Vielzahn die muß rausgeschraubt werden. Achtung auf dieser Schraube gibt ein Pfeil die Drehrichtng an. Der Rest ist ein Geduldspiel da die Kugeln sehr klein sind. Auch beim Neukauf aufpassen. Viele Pedale sind minderer Qualität. Sie fühlen sich beim Drehen leicht rauh an. Die laß links liegen. Es gibt Pedale mit Industrielagern auch im unteren Preissegment ( 20 - 30 € )

Danke für den Tipp

0

Das hatte ich auch einmal. Der Grund dafür war das Kugellager, das nach 30 000 Kilometer kaputt war. Einfach die Pedale auswechseln.

Neue sind Billiger und selbst machen,denk daran es ist ein Linksgewinde.

Ich mache alles selber, was mit Technik/ Mechanik zu tun hat ;) Werde dann gleich mal ein Fahrradgeschäft aufsuchen.

0

Was möchtest Du wissen?