Fahrradkettenführung abgebrochen/defekt?

1 Antwort

Wenn es wirklich abgebrochen ist, hilft wohl nur ein Ersatzteil.

Und es ist notwendig, dass die Kette ungefähr auf Spannung gehalten wird, damit sie auf den Ritzeln bleibt.

Ehrlich gesagt: Dass du nichtmal sauber benennen kannst, um welches Teil es geht, ist ein deutlicher Hinweis darauf, dass du da gar nicht erst versuchen musst, was selbst zu reparieren. Bring das Fahrrad zum nächsten Händler und lass dir sagen, was das Ersatzteil samt Montage kostet.

Wenn du das Schaltwerk meinst, dessen Käfig abgebrochen ist, könnt ich mir vorstellen dass ein günstiges Modell samt Einbau schon für 50€ zu haben ist.

Woher ich das weiß:
Hobby
3

Ja das schaltwerk meine ich!

Und ein Ersatzteil kaufen, was muss ich da beachten?

0
43
@tusse17
was muss ich da beachten?

Beim Kauf: Richtige Marke, richtige Gangzahl, richtige Käfiglänge, richtige Montageart. Im Zweifel einfach genau das gleiche Modell wählen. Dazu nen neuen Schaltzug ordern. Sicher gehen, dass das Schaltauge noch gerade ist, sonst muss ideses auch ersetzt werden.

Bei der Montage: Das Schaltwerk ist mit einer Schraube zu montieren, das ist selbsterklärend... Danach ist aber das Auftrennen, Durchfädeln und wieder Schließen der Kette nötig, die Montage des neuen Schaltzugs, und die Einstellung des Schaltwerks. Zumindest für die Kette brauchts i.d.R. einen Kettennieter. Mit Youtube-Erklärvideos und ner Grundausstattung an technischem Verständnis ist das alles kein Hexenwerk, braucht nur etwas Übung.

Wenn du jetzt bei allem denkst: "wtf wie geht das?", dann weise ich dich nochmal deutlich darauf hin: Geh zum Händler. Da kostet es zwar etwas mehr, aber du bekommst es korrekt montiert. Hinweis: Wenn du das Schaltwerk selbst kaufst und das dann zwecks Montage zum Händler bringst, wirst du verbal zur Tür rausgeworfen, denn an der reinen Dienstleistung kann der Mensch nichts verdienen.

2

Was möchtest Du wissen?