Fahrradkette springt von alleine raus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Kettenschaltung spannt sich selbst.( mit dem Teil was hinten nach unten hängt) Und runter fällt die eigentlich nur wenn die Schaltung verstellt ist. Aber es kann sein, das jemand dran gekommen ist und die Kette versehentlich runter gezogen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, manche Fahrradketten sind lebendig. Wenn nachts keiner guckt, machen sie sich selbständig. Meistens wollen sie hinter dem Schuppen heimlich eine rauchen. 

Die Hände musst du dir nicht dreckig machen. Du schaltest vorn in die Gegenrichtung: Wenn die Kette nach innen abgesprungen ist, schaltest du auf '3'. Dann drehst du vorsichtig die Pedale. Die Kette zieht sich von allein wieder drauf. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drück die Schaltung vorsichtig nach vorne. Dann wird die kette unten locker und du kannst die jette wieder auf die kettenblätter legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?