Fahrradkette festziehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nach ein paar Jahren oder nach ein paar Tausend Kilometern ist die Kette einfach nur Schrott.

Für 15 Euro gibt es eine neue Kette. Irgendeine olle Kette noch auf Vordermann zu bringen ist vergebliche Liebesmühe. Früher oder später ist jede Kette hin.

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus das es sich um eine Nabenschaltung handelt.

Zum Kette spannen, die Radmuttern lösen und dann das Hinterrad in seiner Führung weiter nach hinten ziehen bis die Kette die gewünschte Spannung hat. Dann die Radmuttern wieder etwas fest ziehen.

Achtung: Kurbel(pedalarm) etwas drehen damit die Kette etwas durchläuft, denn es kann sein "durch baulich bedingtes", das die Kette nach einem halben Umlauf zu stramm sitzt. Dann wieder etwas lockern mittels lösen der Radmuttern.

Sollte sich die Kette nicht Spannen lassen weil das Hinterrad schon ganz hinten am Ende der Führung ist, hat sich die Kette mit der Zeit gelängt oder die Zahnräder sind verschlissen. Man könnte die Kette zwar mittels Kettennieter kürzen, Ist aber eher eine Notlösung.

Ist ein Zahnrad verschlissen liegt die Kette unter Krafteinwirkung nicht mehr richtig zwischen den Zähnen und spring eventuell über. Dann sollte man die Zahnräder erneuern.

ist eine Nabenschaltung ja, ich habe die radmutter gelöst, jedoch lässt sich das Rad nicht bewegen?

0
@KennyHommel

Verdammt, hab ich doch glatt vergessen zu erwähnen das an der Narbe ein Hebel ist. Dieser ist mit einer Schelle am Rahmen befestigt. Die Schraube dieser Schelle muss natürlich auch gelöst werden bevor man das Hinterrad weiter nach hinten ziehen kann. Nicht vergessen diese Schelle hinterher wieder richtig fest zu ziehen, ist Teil der Rücktrittsbremse.

0

Normalerweise müsstest du nur die Schraube hinten am Rad lockern und dann mit den Spannern links und rechts die Kette auf die gewünschte Spannung bringen.

P.S.: Bilder sehe ich keine.....

warum auch immer sind die Bilder nicht da

0

ich finde da keine Spanner..

0

Warum auch immer sind die Bilder nicht da, sorry dafür.

Was möchtest Du wissen?