Fahrradkette einspannen wie?

2 Antworten

Wie Nebuk schon schrieb, ist es im Prinzip egal, aber leicht auf den kleinen Ritzeln. Dazu dann noch vorne und hinten jeweils auf 1 schalten. Wenn di Kette dann drauf ist (muss nicht mal komplett auf dem Ritzel sein), das Hinterrad anheben und mal die Pedale mit der Hand drehen. Dannzieht sich Kette selbst auf die Zähne.

Relevant ist es nicht, aber es ist einfacher, wenn du sie auf das kleinste Ritzel ziehst. 

Wie muss ich vorgehen, wenn ich ein „Kettcar“ (Tretauto) mit einem Rasentrimmermotor antreiben möchte?

Ich habe bereits den Rasentrimmer auf seine Einzelteile auseinandergelegt.

Meine Idee wäre, dass man dann mit einer Quadratstange die Verbindung zw. Motor und Antrieb des Tretautos machen kann. Auf dieser Stange könnte man ein Zahnrad befestigen, welches dann über einer Kette mit dem bereits vorhandenen Zahnrad des Tretautos verbindet.

Denkt ihr, dass das funktionieren kann? Oder sollte man einen anderen Weg nehmen? Muss ich beim Kauf des Tretautos auf ein bestimmtes Merkmal schauen(damit mein Plan funktioniert oder geht das mit jedem Tretauto?)

Und falls mein Plan nicht funktionieren kann, habt ihr einen anderem Weg, den ich nehmen sollte?

Danke schon mal im Voraus;)

...zur Frage

Neue Fahrradkette rattert

Hallo ich habe mir vorgestern ein fahrrad gekauft und erst hat alles ordentlich funktioniert doch dann bin ich gesprungen und die kette ist rausgeflogen , dann dachte ich mir reinmachen und weiterfahren . Doch als Ich die Kette wieder rein gemacht habe ratterte sie so wie beim schalten obwohl ich nicht geschaltet oder etwas anderes gemacht habe. Ich hab auch schon probiert sie nochmal " richtig" drauf zu machen oder zu schalten doch nichts ging -.-

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Fahrradkette von neuem Fahrrad nach 30km aufgegangen und verloren, normal?

Habe vor kurzem ein neues 26" Trekking-Fahrrad (rabbit) mit Shimano-21Gang-Schaltung gekauft (ohne Schutzbleche,Beleuchtung u. Klingel reduziert von 499 auf 299 Euro), eine Anleitung zum Einstellen der Schaltung war überhaupt nicht dabei.
Das Rad ratterte (umspringen der Gänge) an der Schaltung je nach eingestelltem Gang beim Treten, Mangels Anleitung konnte ich die Schaltung nicht Einstellen, nach 30km (29km eben, 1km 4-12%) ist dann die Kette an einer Stelle aufgebogen,aufgegangen und fiel runter.
Muss anmerken das kurz zuvor die Kette (Narrow KMC Z) ein paar Mal blockierte und ich die erst durch zurücktreten wieder freibekam.
Die Schaltung muss nicht zwangsläufig die Ursache für das Rattern/Umspringen der Kette sein. Ist das normal bei einem neuen Rad ?

Muss anmerken das mein altes Fahrrad (28" mit allem Zubehör für 460DM) 20 Jahre alt ist und hat nach 15.000km immer noch die gleiche Kette hat, die wurde nie demontiert oder geöffnet und da hat es nach längerer Zeit auch Mal gerattert, bloß die Kette ist nie aufgeganngen.

...zur Frage

Warum rostet eine gut geölte Fahrradkette nicht!?

...zur Frage

Frage an Ebike-User?

Wie oft wurdet Ihr schon von der Polizei wegen eurem E-Bike angehalten um eure richtige Geschwindigkeit zu kontrollieren(tuning) ? Bitte keine "Ich hab mal gehört" antworten will persönliche Erfahrungsberichte von Ebike-usern.

...zur Frage

Fahrradkette hilfsmittel?

Gibt es ein Gegenstand dass die Fahrradkette nicht mehr runter geht bitte Link oder Namen!

Wir funktioniert der Trick dass man die Fahrradkette ohne anzufassen wieder auf die Ritze bekommt während dem fahren.

Bitte um Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?