Fahrradkette Bzw. umwerfer nicht an richtiger Stelle, wie einstellen?

Hier die Schaltung am Lenkrad - (Fahrrad, Mountainbike, Kette) Hier der Umwerfer - (Fahrrad, Mountainbike, Kette)

2 Antworten

Wenn du an den Anschlägen für innen und außen nicht rumgeschraubt hast, lass das auch. Die Anschläge sind die beiden Kreuzschlitzschrauben, die direkt nebeneinander sitzen.

Wenn der Umwerfer nicht auf das große Kettenblatt kommt, kann das an der Zugspannung liegen. Die ist zu schwach. Kann man an der Stellmutter am Schalthebel nachstellen. Die sitzt direkt auf dem Schaltzug.

Ist aber schwierig von hier aus. Vielleicht ist auch dein Schalthebel verdreckt oder der ganze Umwerfer verrutscht.

41

Diese Stellmutter für die Zugspannung ist auf dem linken Foto ganz rechts oben noch teilweise zu erkennen.

Ist der Anschlag an der mit "H" gekennzeichneten Schraube am Umwerfer zu "früh" eingestellt, merkst du das auch am Schalthebel, der sich dann nicht mehr so weit durchdrücken lässt und dadurch die Kette nicht weit genug nach außen gehoben wird.

Ansonsten erstmal die Zugspannung Stück für Stück erhöhen, nicht zu viel, sonst schaltet es sich wiederrum schlecht in den ersten Gang.

1

Probleme mit der Gagschaltung am Fahrrad

Hallo liebe Community,

vor ein paar Tagen habe ich ein neues Fahrrad (Mountainbike) bekommen. Nur hat es eine Macke :/

Die vordere Gangschaltung, also die an den Pedalen, hat Probleme. Anfangs konnte ich die Gänge nicht so gut umschalten, aber es ging. Der Umwerfer hat beim Treten an etwas gestreift und es gab "hässliche" Geräusche beim Fahren. Diese konnte ich jedoch unterdrücken, wenn ich den Umschalt-Hebel nach dem dritten Gang etwas dagegen drückte.

Danach habe ich mal in der Anleitung nachgeschaut. Dort stand, dass die Spannung vom Schaltdraht zu gering sei und dass man die Spannung etwas höher einstellen kann, wenn man ein Rädchen an der Schaltung am Lenkrad dreht.

Ja... Das habe ich auch gemacht, nur ohne Erfolg :S Hab's glaub noch schlimmer gemacht.

Ich kann vom dritten Zahnrad einigermaßen problemlos auf das zweite umschalten. Aber vom zweiten auf das erste geht nicht.

Wenn ich vom zweiten auf den ersten Gang umschalte, dann steht ein langer Draht auf und dieser ist auch nicht mehr straff. Er ist nur straff, wenn der zweite oder dritte gang geschalten ist. Das gab es vorher, denke ich, vorher nicht.

Hab ich jetzt die Schaltung "geschrottet"? :O

Kann ich noch was machen, um das Problem zu lösen?

Danke!

LG

Jeezzer

...zur Frage

Fahrrad aufrüsten - Bremsen - Schaltung

Hey hey liebe Community,

eine Freundin hat an ihrem Fahrrad noch eine Altus Schaltung. Die würde ich ihr gerne auswechseln, besonders da diese nicht mehr ganz so toll aussieht.

Jetzt dachte ich mir an eine Shimano XT Ausstattung. Der Rahmen ist Spitze, obwohl da nur die Altus Schaltung dran war,..


Was brauch ich den nun alles ?

1.) Kurbel: 2x10-fach

2.) Umwerfer: 2-fach

3.) Schaltwerk:

4.) Schalthebel: 2-/3 x 10-fach

5.) Cassette: 10-fach / 11-32

6.) Kette: 10-fach

Alles eben Shimano XT


Dazu würde ich noch eine V-Brake von Shimano XT dran machen. Bremsen inklusive den dazu passenden Hebeln.


Jetzt bleibt nur noch die Frage, hab ich was vergessen? Sollte doch alles so passen, oder ? Die Kurbel, wird die geschraubt oder gepresst in den Rahmen?


Ich danke euch schon mal für eure Tipps ;)

...zur Frage

Fahrradkette schleift bei Schaltröllchen?

Guten Tag. Nachdem ich vor ca. einem halben Jahr meine Fahrradkette ausgetauscht habe, da meine alte plötzlich aufgegangen ist, habe ich das Problem, dass meine Kette schleift bzw. sobald ich bei der Kurbel im höchsten und beim hinteren Zahnkranz im niedrigsten gang schalte, hängt meine Kette fest und ich kann nicht weiter treten. Das Schleifen kommt zu 100% vom schaltwerk hinten, genauer gesagt von den Schaltröllchen. Seit der neuen Kette ist das Schaltwerk auch nicht mehr richtung Hinterrad (doof gesagt), sondern richtung vorderrad gezogen bzw, im bestfall vertikal zum boden angerichtet. Liegt das alles an einer zu kurzen Kette oder sollte ich meine Schaltung einstellen lassen, oder vllt. auch beides?! Danke für hilfreiche Antworten!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?