Fahrradgewinde?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das dürfte bei der Hinterachse ein Fahrradgewinde FG 9,5 sein. Die Bezeichnung in Zoll ist ⅜" x 26.

Nuss -> Werkzeug für Außensechskantschrauben Mutter -> wird z.B. auf Nabenachsen geschraubt, um diese am Rahmen zu fixieren. eventuell Hutmutter - einseitig geschlossen. Diese Muttern haben ein Feingewinde, (Gewindesteigung, mehr Rillen je mm) normale Muttern wie M8, passen nicht. Die Schlüsselweite muss 15mm sein, aber die Muttern sind oft abgenutzt. Ringschlüssel sollte helfen.

Das könnte ein Zoll- Feingewinde sein, weil du sagst, dass die Gewindesteigung kleiner ist und der Schlüssel nicht passt.

ja ich habe auch eine andere Nuss in seleber größe aber anderes gewinde gefunden 

0

Das Gewinde hat hinten ein 1mm loch in der Mitte vielleicht ist das auch wichtig

0

Hört sich vielleicht doof an. Aber geh einfach zu einem Fahrradgeschäft. Bei solchen dingen helfen die dir gerne weiter und nehmen für soeine kleinigkeit nichts. Sie sind lediglich zufrieden wenn ihre kunden zufrieden sind und einen obulus für die trinkgeldkasse bekommen.

MfG

Was möchtest Du wissen?