Fahrradfedergabel SRSUNTOUR Einstellung

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Verriegeln, also Sperren meinst Du, oder?

Wenn ja: die auch Lockout genannte Funktion wird - vereinfacht gesagt - über das Schließen der Druckstüfendämpfung realisiert. Das Öl kann nicht mehr verdrängt werden, die Gabel taucht nicht mehr ein. Das von Dir angesprochene Spiel von 1 Millimeter (!) ist nicht weiter der Rede wert und vermutlich auf Fertigungstoleranzen und Bauteilelastizitäten im Inneren der Gabel zurückzuführen. Längere Zeit im blockierten Zustand möchten Gabeln übrigens nicht gerne gefahren werden, die Belastungen der Dämpferkölbchen ist dann zu hoch, Defekte drohen.

Alles rund ums Fahrwerk gibt's bei BIKE auch online, z.B. das Fahrwerk-Special hier: http://www.bike-magazin.de/?p=4039

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?