Fahrradfahren auf gesperrter Autobahn?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn eine Straße gesperrt wird, bedeutet das nicht, dass dessen Verkehrsvorschriften außer Kraft gesetzt sind, sie gelten weiter. Die Verkehrsvorschriften würden dann wegfallen, wenn die Straße entwidmet wird.  

Also weder Fahrradfahren noch Spazieren gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier es aus, wenn da wirklich nichts fährt, also auch keine Baufahrzeuge, ist die Gefährdung ja nicht so groß. Wenn es keine Baustellen gibt, wird da noch nicht mal jemand kontrollieren. Als Kind oder Jugendlicher kriegst du auch noch den Kinderbonus. Also falls du erwischt wirst, schicken die dich höchstens nach Hause.

In Baustellen solltest du aber nicht einfahren, man könnte dich für einen Werkzeugdieb halten.

Wenn ich so was hier in der Nähe hätte, wär ich bestimmt schon mit Freunden paar kleine Sprintradrennen gefahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel befindet sich an den Zufahrten das "Zeichen 250" (rund mit roter Umrandung, in der Mitte weiß) welches bedeutet, Verbot für Fahrzeuge aller Art. Ein Fahrad ist ein Fahrzeug, somit darfst Du dort nicht mit dem Fahrrad fahren.

Aber tröste Dich, Krafträder und Fahrräder dürfen geschoben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Kontrollfahrten machen könnte ich mir gut vorstellen das du wieder runter geschickt wirst mit einer Ermahnung. Gesperrt heißt gesperrt egal für was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darfst du nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?