fahrraddiebstahl - fahrrad geklaut

8 Antworten

THEORETISCH könntest Du von jedem Dieb eine Pauschale von 50,-€ verlangen. Das ist die höchst zulässige Fangprämie bei Ladendieben. Ob eine solche "Gebühr" vor Gericht bestand hätte, wird Dir aber wohl niemand sagen können. In der Regel wird die Summe nämlich von den Läden als "Bearbeitsgebühr" deklariert. Ich wüßte jetzt aber auf die Schnelle nicht, wie Du das begründen könntest. Da wird - wenn überhaupt - nur ein Rechtsanwalt einen passenden Rat geben können, weil man sich hierzu wohl seeehr tief in die Materie einarbeiten muß.

Den Peilsender kannnst du dir sparen, den schmeißt der Dieb einfach weg. Was machst du denn dann?.

Du bist optimistisch, bringe den Sender dann aber unter dem Sattel an, da, wo er nicht gleich auszumachen ist. Ob die Polizei dann auspeilen kann, weiß ich nicht, wenn Du es kannst, ist es ja gut und kannst die Pol dahinschicken. Das Geld für die schon geklauten Räder kannst Du aber bei dem Erwischten nicht geltend machen, außer, Du kannt das beweisen oder er gibt es zu.

für das fahrrad das er mir GERADE gekalut hat - kann ich dafür geld verlangen obwohl er erwisch worden ist ?

0

Was bringen Diebstahldetektoren, wenn eh keiner was unternimmt?

Ich war vorhin gerade am Verlassen des Kaufhofs meiner Stadt, als bei einem Jungen, der ca. 20 Meter vor mir lief, diese hohe Piepsen losging, als er gerade durch die Tür wollte (und ein rotes Licht hat auch geblinkt). Der Junge hat nur blöd geschaut...3-4 Sekunden gewartet und ist dann einfach normal aus dem Laden marschiert... Was bringt so ein Alarm überhaupt, wenn eh nix gemacht wird? Es ist auch kein Angestellter auf die Straße hinterhergerannt oder so...

Sowas Ähnliches hatte ich schonmal in einem REAL Supermarkt... da hat es beim Verlassen des Geschäfts ebenfalls gepiepst...die Verkäuferin hat die Kundin dann sogar angesprochen und diese hat dann gemeint: "Das macht meine Jacke in vielen Geschäften"...... und dann ist sie einfach gegangen...........

W-T-F???????????????

...zur Frage

KLAMOTTENDIEBSTAHL! Wie funktioniert es und was kann ich dagegen tun?

Hi, ich arbeite in den Ferien im Erfurter H&M. Ich bin dort nicht fest eingestellt, nur eine Urlaubsaushilfe. Wenn also eine Mitarbeiterin krank ist oder kurzzeitig Urlaub nimmt, springe ich ein und erledige das. Ich werde gut bezahlt und es ist nicht schwer, ich mache dann mal die Kasse, sortiere etwas oder helfe Kunden bei der Suche nach bestimmten Kleidungsstücken. Ich habe dafür jedoch nur eine kurze und knappe Einführung über Kasse und Sortiment bekommen. Nun kommt es unglaublich häufig zu Diebstählen und keiner hat mich darüber aufgeklärt. Es wird dann immer nach Ladenschluss grob durchgezählt und wenn ein Kleidungsstück unbezahlt verschwindet fällt das auf. Oft kommt es sogar, dass die zur Zeit des Diebstahls arbeitenden Mitarbeiter weniger Geld bekommen.

Wie kann es überhaupt sein dass etwas geklaut wird, ohne dass der Alarm ausgelöst wird?

Ich weiß das jedes Kleidungsstück mit einem Sicherheitsetikett ausgestattet ist, welches beim verlassen des Ladens laut piepst. Aber wie kann man dieses Teil deaktivieren oder gar entfernen und wie kann ich als unaufgeklärte Aushilfe einen solchen Diebstahl verhindern, wegen dem ich letztendlich auch weniger Lohn bekomme. Meine beiden Fragen an euch:

  1. WIE genau funktionieren diese Sicherheitsetiketten und wie können diese von Ladendieben entfernt oder deaktiviert werden?
  2. WIE kann ich als Mitarbeiterin solche Diebstähle bemerken/ verhindern?

Ich danke im voraus für alle Antworten. Wenn du irgendetwas darüber weißt dann schreibe es in die Antworten, das Thema ist mir wichtig und für jede sinnvolle Antwort gibt es für euch ein gefällt mir von mir!

Kiara

...zur Frage

Ich habe heute zum ersten Mal heute geklaut. Wie soll ich mich nun verhalten?

Es war nach der Schule. Ich sah tolle Sticker. Leider war ich ein Dieb. Ich habe sie in die Hand genommen und dann meinen Geldbeutel rausgeholt, sie da reingetan und bin einfach gegangen. Ich habe nun sehr ein schlechtes Gewissen. Ich will es meinen Eltern nicht erzählen. Soll ich zurück gehen? Soll ich mich entschuldigen? Was passiert dann? Rufen die dann die Polizei?

...zur Frage

Sicher auf Malta?

Ich fahre in den Osterferien auf Sprachreise nach Malta. Jetzt hab ich mal die Frage an euch: Wart ihr schon mal auf Malta und wird da viel geklaut? Und war vllt jmd zufällig im Hotel Seashell Resort und gibt es da auf den Zimmern Safes? Danke schonmal im Voraus :)

...zur Frage

Fahrraddiebstahl mit 16 Jahren

Hey Leute,

Polizei hat mich mim gestohlenen Fahrrad erwischt. Hab nich ich geklaut habe aber die Schuld auf mich genommen. Bis jetzt weis ich nichts außer das die Geschädigte Anzeige erstattet. Habe noch nie zuvor Kontakt mit Polizei. Weis jemand was jetzt passiert?

Danke im Vorraus !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?