Wie wartet man Fahrradbremsen, speziell Scheibenbremsen, richtig?

5 Antworten

Also entlüften eigentlich nicht, nein.
Bei einer Freundin war es so, dass wenn sie das Bike hochkant die Teppe herunter geschoben und dabei die Bremse betätigt hat, die Bremse anschließend kurz "weich" war, was aber nach 1-2 Bremsungen wieder weggegangen ist.
Wenn ein System einmal korrekt entlüftet ist, dann sollte das aber nicht passieren.
Und wenn etwas Luft im System ist, dann sollte das auch nur passieren, wenn man den Hebel in einer anderen als der normalen Position des Fahrades betätigt; sonst nicht.

Das Problem tritt hauptsächlich bei Magura Bremsen auf.

Sollte das Fahrrad zum z.B. Transport auf den Kopf gestellt werden müssen dann die Bremshebel fest anziehen und mit einem Klettband o.ä. sichern.

Wenn es nur zum Reifenwechsel ca. eine halbe Stunde auf den Kopf gestellt wird sollte, egal bei welchem System, keine Entlüftung notwendig sein.

Normalerweise nicht. Wenn das Entlüften einmal RICHITG (!) gemacht wurde ist nur noch Bremsflüssigkeit im System. Dann muss nur noch entlüftet werden wenn Eingriffe am System vorgenommen wurden. Wenn allerdings geschlampt wurde und noch Luftblasen drin sind könenn die durch kopfüberstellen Probleme machen.

Natürlich kann das passieren. Im Ausgleichsbehälter ist so gut wie immer Luft.

0
@MrBike

Wenn alle ventile korrekt arbeiten sollte die da aber bleiben

0
@Spezialwidde

Wenn das Rad aber auf den Kopf gestellt wird, dann wird häufig auch der Hebel ein wenig betätigt und das Ventil öffnet sich leicht und dann kann Luft in das system kommen.
Im Ausgleichsbehälter ist immer eine Lüftungsöffnung.

0
@MrBike

Bei meinem Fahrrad nicht?! Ich hab am Ausgleichsbehälter eine Schraube, beim Entlüften drücke ich von der Bremse aus mit der Spritze solange Flüssigkeit durch bis an dieser Schraube keine Luft mehr austritt. Dann zudrehen und die Luft ist und bleibt draußen.

0

Was an so heißen Tagen wie heute essen?

Hallo zusammen,

die Hitze macht mich heute ziemlich platt, dem Rest der Familie geht es auch nicht anders. Gerade haben wir uns die Frage gestellt, was wir heute eigentlich essen wollen. Appetit hat keiner so richtig.

Was esst ihr denn an so heißen Tagen wie heute, außer Eis und eisgekühlte Wassermelone, die schon im Kühlschrank auf den Verzehr wartet?

Schon mal Danke für Eure Anregungen!

...zur Frage

Wieso wird mein Handtuchtrockner / Heizung im Bad nie richtig warm?

Hallo Leute, ich wohne in einem 2 Parteieinhaus das vor 2 Jahren Kernsaniert wurde in der oberen Wohnung.Ich habe in meiner Wohnung einen Heizungsverteiler wo ich vor und Rücklauf mit einem Ventil auf und zu drehn kann. Achja, sind alles Wandheizkörper, also keine Fußbodenheizung. Druck unten im Keller bei der Heizung is bei ca 2,5 Bar.

Jetzt zum Problem.

Der Handtuchtrockner im Bad wurde nie richtig warm, hab mir eigentlich nie was dabei gedacht, irgendwie dachte ich das die Dinger nicht so heiss werden wie andere Heizkörper. Vor kurzem bin ich Nachts aufgewacht weil er so laut war. wie es sich eben anhört wenn Luft drin ist. Also ran ans Werk und entlüften. Kam eine Menge Luft raus wurde aber immer noch nicht richtig warm. Erneut versucht. Wieder viel Luft drin. Wieder nicht richtig heiß. Dieses Spiel hab ich eine weile gespielt und dann hab ich einen Bekannten gefragt der meinte das ich den Vorlauf zudrehn soll und dann entlüften, dann den Vorlauf und nochmals entlüften. Das habe ich gemacht. und erneut kam jeweils viel Luft. Jetzt wird er aber immer noch nicht richtig warm. Und immer wenn ich das Vorlauf und Rücklauf Zudrehspiel spiel kommt eine Menge Luft raus.

Kann mir jemand sagen was da das Problem ist ?

...zur Frage

Wie wartet man ein Mountain/ Downhill-Bike?

Halli Hallo,  ich wollte mal fragen wie man sein Bild richtig wartet, wie oft man das machen soll und was man machen soll.
2. Frage ich habe mal gehört das brunox der tot für jede rock Shox Gabel ist stimmt das?

...zur Frage

Brauche Hilfe bei meinem Focus-Bike -Thema Scheibenbremsen!

Hallo, Ich hab mir letztes Jahr im Sommer n schönes Focus Bike gekauft & Fahre/nutze es eigentlich jeden Tag für Freizeit/Arbeit! Jetzt nach nem Jahr Reagieren meine Scheibenbremsen seit kurzem immer weniger bzw fast gar nicht mehr. Da dies mein 1. Bike mit Scheibenbremsen ist & Ich kein Plan in Sachen Reinigung bzw ggfs. Austauschen der Bremsen habe, könnte mir hier vielleicht jemand ne kleine Einführung geben, wie ich feststellen kann, ob die Bremsen abgenutzt oder nur Verschmutzt sind? Danke im Vorraus MfG

...zur Frage

Ist dieses MTB zu schwer?

Ich habe vorhin bereits eine andere Frage bezüglich dieses Mountainbikes gestellt und war relativ zufrieden.

Nur habe ich mir die Frage gestellt ob es nicht eigentlich deutlich zu schwer ist:

http://www.bikelager-shop.de/epages/62353091.sf/de_AT/?ObjectPath=/Shops/62353091/Products/13MTBH705538/SubProducts/13MTBH705538-0001

Leider kann ich mein altes Bike nicht auf die Waage stellen da dieses geklaut wurde was auch der Grund ist dafür das ich mir so schnell wie möglich ein möglichst günstiges (Budget liegt bei 600€) neues Bike zulegen möchte.

Also was denkt ihr über dieses 14,40 Kg Bike?

Habt ihr eventuell noch andere Bikes die ihr vorschlagen bzw. empfehlen könnt und die möglichst in diesem Preisrahmen liegen?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

mein Fahrrad kann nicht mehr so stark bremsen

ich habe ein Fahrrad mit Scheibenbremsen und als einmal wieder mit meinem bike driften wollte,hat das rad nicht so blockiert und hat auch nicht mehr so gut abgebremst. aber es kann eigentlich nicht daran liegen das die Scheiben irgendwie ölig sind,da ich nie mit öl in Kontakt gekommen bin.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?