Fahrradbremse quietscht, was machen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sofort jegliches Öl entfernen und auf keinen Fall irgendwas schleifen! Wenn du dir die Felge schleifst, dann wird das ungleichmäßig und deine Felge ist schrottreif. Schau lieber mal nach ob du nicht ne 8 in der Felge hast, die kannst du dann rausziehen/ rausziehen lassen. Hast du qualitativ hochwertige Bremsklötzchen dran? An denen kann das nämlich auch liegen, da hilft dann nur ein bisschen mehr Geld für gutes Material ausgeben.Und wenn alles nichts hilft, dann lass mal ne Fahrradwerkstatt draufschauen. Sofern die zu keiner Kette gehört wird sie dir das für nen Appel und n' Ei fertig machen.

Ölen... Hmhh, Respekt. Kopf an und mal selbst drüber nachdenken was eine Bremse und Öl miteinander zu tun haben.... NICHTS Alter! Mach die Felge wieder schön trocken (Waschbenzin/Bremsenreiniger) und sieh dir die Beläge an. Hast du die vor kurzem ersetzt? Haben die vielleicht einen Pfeil dran? Könnte der vielleicht die Laufrichtung bedeuten? Und könnten die Beläge deswegen falschrum drin sein? Außerdem müssen die ausgerichtet werden... Und wenn das alles nicht stimmt, kauf dir einfach mal ein paar gute Bremsbeläge und nicht den Baumarktkram.

Habe geölt ect.. quietscht trotzdem, wie wärs mit felgen schleifen, soll ich mal das probieren?

Was isn das für ne Bremse?! Backen oder Scheibe.

Bei einer Backenbremse einfach den Bremszug am Lenker ein wenig verlängern (dafür gibt es an den Bremshebeln kleine Rädchen).

janam 16.06.2011, 15:51

backen, hab ich gemacht die verlängerung, quietscht trotzdem, geölt hab ich auch, felge abschleifen?

0

Fahrradbremsen quietschen - was tun?

Weitere Ratgeber-Videos findest Du bei helpster

Ölen:DDNein kannst nichts machen, musst dich damit abfinden^^

Hamster aus dem Rad entfernen.

Was möchtest Du wissen?