Fahrrad zu klein, will ein neues, aber kein gebrauchte :( Wie eltern überreden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da Du ja inzwischen schwerer geworden bist, würde ich immer ein neues bevorzugen , weil man weis nie wie die gebrauchten behandelt wurde, und Haarrisse im Rahmen sind so nicht zu sehen nur mit Röntgen geht so etwas, also spricht alles für ein neues Rad um auf der sicheren Seite zu sein, Es ist eine Frage der Sicherheit, wenn man mit einer alten Gurke rum brettert ist diese Sicherheit nicht gewährleistet

downhillmaster 10.03.2014, 14:29

Haarrisse treten aber normalerweise nur bei Carbonrahmen auf...

0
downhillmaster 10.03.2014, 16:47
@Hilfemolsch

Ein Hauptgrund für Alurahmen im MTB-Bereich ist allerdings, dass Carbonrahmen Haarrisse kriegen können, wenn sie z.B. auf einen spitzen Stein aufschlagen (Jeder fliegt ja mal hin ^^), bei Alu- wie auch bei Stahlrahmen verbiegt sich der Rahmen hier meist, Downhillrahmen z.B. (aber auch manche Allmountains oder Enduros) sind sogar absichtlich meist eher gewölbt / kurvig geformt, um sich bei Überbelastung (Hohe Höhendifferenzen etc.) zu verbiegen statt zu brechen, da das für den Fahrer ungefährlicher ist.

Auch Alurahmen können reißen (siehe Kona Stinky oder UMF Freddy ^^), aber das liegt dann meist an sich überlagernden Kraftvektoren (damit verbunden rasche und enorme Überbelastung) und ist meist bei Rohren, die senkrecht zum Boden sind (z.B. Sattelstützen) Manchmal ist auch mangelhafte Verarbeitung ein Grund.

Alan fertigt hauptsächlich Rennräder, bei denen ist das Aluminium weit dünner und fragiler als bei MTBs oder auch bei Alltagsrädern, dort mag es auch zu Haarrissen kommen (viele Materialien haben dünn verarbeitet andere Eigenschaften), aber bei Citybikes oder MTBs ist dies sehr selten, auch bei älteren Rädern. Und wenn der Rahmen dort tatsächlich reißt, dann aufgrund extremer Überbelastung ohne dass zuvor Haarrisse nötig sind)

1
Hilfemolsch 10.03.2014, 17:02
@downhillmaster

Super Erklärung, erst mal Danke dafür, bei mir war es der Steuerkopf der gerissen ist , habe es rechtzeitig bemerkt nichts passiert.

0

Hi,

wenn ihr genug Geld habt, liegt es wohl daran, dass deine Eltern auch aufpassen, dass sie das Geld nicht verschwenden ;-)

Wenn du Geld von den Eltern dazu willst, musst du mit deren Auswahl klarkommen. wenn du dir dein eigenes Geld verdienst, dann weißt du auch vllt eher, dass man aufs Geld aufpassen muss, um auch welches zu haben ;-)

Das neue Fahrrad ist auch nur eine begrenzte Zeit neu. Nach spätestens einer Saison sieht es womöglich auch gebraucht aus.

Gib die Differenz von deinem Taschengeld dazu und dann kaufen deine Eltern dir vielleicht ein neues.

Leg die Hälfte des Kaufpreises dazu, dann bekommst du auch ein neues Rad. Du solltest nicht immer nur fordern. Woher willst du denn wissen, ob deine Eltern das Geld wirklich parat haben, für einen neuen Drahtesel? Vielleicht brauchen sie Geld für eine Autoreparatur, oder den Urlaub?

mitdermaus 15.03.2014, 16:14

Wieso bitteschön sollte eine Ausgabe für ein Auto gegenüber der für ein Fahrrad prioritär sein? Gerade wenn man wenig Geld hat ist das Auto doch ein noch schwachsinnigeres Verkehrsmittel als ohnehin schon.

0

Wenn du das Geld hast die hälfte zu bezahlen... Dann würde dein Vater sicher darauf eingehen.

Was möchtest Du wissen?