Fahrrad Zahnräder zu nahe aneinander?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da kann man keinen Fehler machen. Das erste große Zahnrad wird von aussen auf den Kurbelstern geschraubt, das zweite mittlere von innen und für das dritte bleibt dann nur eine Position übrig

3

Dachte ich auch 😂😂😂

0
3

Ich depp hab das größte Rad nach innen gesetzt 😂😂😂

0

Hast du Abstandshalter zwischen den Zahnkränzen gehabt und vergessen wieder dazwischen zu montieren?  Ich habe so etwas nicht.  Dreh mal den oberen Zahnkranz mit den vier schrauben immer um 90 Grad also mit dem Schrauben immer aufs nächste Loch.  Und wieder festschrauben und beobachten ob es dann passt.  Wenn du keinen neuen Zahnkranz drauf hast kann eigentlich keine Veränderung im Abstand sein.  Ist bloß ein kleiner Montagefehler.  Passiert.  Weiter machen.  

Hattest Du den Kettenblatt-Verbund an der Tretkurbel an sich selbst auseinander genommen und eventuell etwaige Distanzstücke bei der Montage vergessen, oder hast Du die Tretwelle eventuell in ihrer Lage zum Kettenritzel am Hinterrad nicht richtig ausgerichtet ?

Hast Du eventuell auch die Kette getauscht ?

3

Ja habe alles komplett auseinander genommen aber da waren keine beilagscheiben oder so dabei... Kette ist die selbe

0
40
@Neukker

Das kann eigentlich nur so sein, dass du da die Abstandshülsen nicht wieder mit eingebaut hast, wenn du eindeutig erkennen kannst, dass die Abstände zwischen den Kettenblätter zu klein sind.

Es könnte aber auch sein, dass die Bohrungen der Kettenblätter so ausgebildet sind, dass die Abstandshülsen integriert sind, und du nun ein Blatt verkehrt herum (entgegen der Tretrichtung) wieder eingebaut hast. Hast du die Tretrichtung der Kettenblätter berücksichtigt, bzw. markiert, wie du sie auseinander gebaut hast?

2
40
@vierfarbeimer

Könntest Du nicht ggf. ein paar aussagekräftige Bilder davon hier einstellen ? 

1

Passenden Kettenschutz fürs Fahrrad fnden?

Hey,

mein Hosenbein verhackt sich des Häufigeren in der Kette meines Fahrrads, was ich bisher dadurch gelöst habe einfach kein Fahrrad zu fahren. Jetzt würde ich aber gerne mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, daher brauche ich einen alternativen Lösungsansatz.

Das anbringen eines Kettenschutzes scheint mir der nächstliegende weg, nur habe ich nicht die geringste Idee, wie ich einen passenden Kettenschutz finde.

Ich habe bereits gelesen, dass dafür die Zähne-zahl und den Typ der Kurbel braucht:

Zähne: 44

Kurbel: Hie wird es Kompliziert, vorne steht "Corratec" und auf der Rückseite "6A01 175", wozu ich nichts finde...

Ich habe mir noch die Freiheit genommen ein Bild von besagtem Zahnrad zu machen. Falls noch Informationen fehlen, werde ich versuchen diese schnellst möglich zu liefern.

Vielen Dank.

P.S.:

Ich suche mehr eine Kettenschutzscheibe, als eines dieser großen Teile, die einmal über die gesamte Kette gehen, aber wenn es nicht anders geht, könnte ich auch damit leben.

http://i.epvpimg.com/899ubab.jpg

...zur Frage

Fahrradöl haltbarkeit?ß Menge des Auftragens...?

hi mein Vati hat vor kurzem meine Kette geölt das Ölwar schon ziemlich alt und heute hab ich mein Fahrrad sauber machen wollen aber hab es bei der Kette noc scmutziger gemacht wegen dem Öl! Meine Kette sieht jetzt ( auch schon vorher) wegen dem Öl Rabenscwarz und und beider Schaltung ein wenig verklebt aus! Liegt das daran das das Öl so alt ist, das mein Vati zu viel Öl drauf gemacht hat oder ist das normal das doe Kette so aussieht?Also die Farradkette is eig. auch von sehr guter Qualitärt.Ach ja und da ich das ganze Öl auch am Rahmen habe wollte ich mal Fragen welches Putzmittel ihr für sowas empfehlen würdet allgemein damit das Fahrrad richtig sauber wird...( habe ein Cube Fahrrad also Aluminium Rahmen)

Danke für jede hilfreiche Antwort..................Marou12 :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?