Fahrrad versichern lassen bei der Polizei?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe da bei der Polizei in meiner Stadt angerufen und gefragt, ob die mein Fahrrad codieren können.

Dann haben die mir einen Termin gegeben, ich bin mit meinem Fahrrad zur Polizei gefahren und die haben dann mein Fahrrad registriert.

Manchmal finden aber auch Veranstaltungen statt, bei denen die Polizei an einem Ort eine Art Stand hat und man an diesem Tag an diesem Ort sein Fahrrad ebenfalls codieren lassen kann.

Die machen dann Fotos, halten deine Rahmennummer fest und kleben einen Zettel mit deiner persönlichen Codenummer an den Rahmen deines Fahrrads.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die fahrzeugnummer - meist unter dem tretlager - fotografieren , ebenso das ganze rad = ausdrucken und sicher verwahren .

bei einer entwendung ist es dann ev. wieder dir zu zu ordnen. besser als nur verbale beschreibung . versichern geht mit über die hausratversicherung mit extraprämie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es mag Fahradläden geben, die Ihre Räder automatisch versichern, meistens muss man diesen Wunsch jedoch angeben und auch extra bezahlen.

Die Polizei trägt die Fahrraddaten in eine Datenbank ein, wenn Du dort vorbei kommst und darum bittest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst du gar nichts versichern lassen. Die registrieren nur die Fahrgestellnummer, um nach einem Diebstahl und wieder Auffinden des Fahrrads dieses dir zuordnen zu können. Meist machen sie Fotos, und die Nummer und die Fotos werden in einer Datenbank eingetragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GiottoGina1
17.05.2016, 19:17

sorry hab das bißchen verwechselt, ja bei der Polizei wird das so gemacht wie sie meinten und in dem fahrradladen wird das beim Kauf automatisch versichert.

0

Was möchtest Du wissen?