Fahrrad Stromstärke?

3 Antworten

Energie je Zeit (Sekunde) ist Leistung P = U * I.

Am Scheinwerfer haben wir eine Spannung von U = P / I = 2,4 W / 0,4 A = 6 V.

Da durch das Rücklicht 0,1 A Strom fließt und die Spannung 6 V ist, haben wir dort eine Leistung von 6 V * 0,1 A = 0,6 W (Aufgabe a).

Scheinwerfer, Rücklicht und Dynamo sind parallelgeschaltet, deshalb ist die Spannung überall gleich. Die Ströme addieren sich, insgesamt fließen 0,4 A + 0,1 A = 0,5 A (Aufgabe b).

P=U*I => U=P/I

Energie pro Sekunde entspricht einer Leistung.

Spannung in einer parallelschaltung ist überall gleich.

P(rücklicht)=I(rücklicht)*U

Für B brauchst du nur die knotenregel (kirchhoff) beachten "die Summe aller ein und ausgehenden Ströme ist 0"

Was möchtest Du wissen?