Fahrrad Pedale dreht sich immer wieder ab

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Matze!

Sorry, aber das hört sich stark nach verwechselter Drehrichtung an.

Die Achse des Pedals ist aus hartem Stahl, die Kurbel aus weicherem Alu, deshalb kann man mit Gewalt auch mal gegen die Drehrichtung schrauben. Wenn der Schraubenschlüssel nach oben steht, auf dem Pedal, muss nach vorn, Richtung Vorderrad gedreht werden.

Abdrehen dürfte sich das Pedal nämlich eigentlich nicht. Durch das Treten müsste sie sich fester anziehen.

Wenn das nicht stimmt, weiß ich es nicht. Gestern hatte ich erst so einen Fall. Das Gewinde in der Kurbel war schon völlig hinüber.

Also meine Diagnose wäre dass das Lager der Pedale im Eimer ist. Eventuell helfen ein paar spritzer Öl! Ansonsten austauschen. Auf das Gewinde der Kurbel sollte bei intaktem Pedalenlager kein Drehmoment wirken.

Ich würde sagen das die Gewinde im Pedalarm ausgefranzt ist, oder das Gewinde an der Pedale direckt, besorg dir wenn geht neue Pedalen und wenns dan immernoch ist must wohl tiefer in Tasche greifen und neue Pedalarmgarnitour holen. Neue Pedalen hast ja dann schon. Fals dann gut ist aber denn Kette springen sollte, würd ich günstig die alten Zahnräder versuchen einzubauen gruß und viel erfolg beim reparieren.

Fahrrad Bremse kaputt? OMG

Meine Fahrrad Bremse (hinterrad) funktioniert nicht. Man kann sie ganz durchdruecken ohne reaktion HILFE!!!

...zur Frage

Linke Pedale dreht sich etwas schwerer wie rechte? , Umtauschen?

Hallo liebe gutefrage Community,

Ich hab mir vor 2 Tagen Shimano Saint Pedalen gekauft und diese nun erhalten leider dreht sich die linke Pedale etwas schwerer wie die rechte, sie hat irgendwie nicht so viel durchlauf wie die andere. Ist dies ein Umtauschgrund? ich werde morgen mal meine erste tour mit den neuen Pedalen machen (evtl. müssen sie sich erst einlaufen?), auf was muss ich achten bzw was sind merkmale auf eine Defekte Pedale? würde mich über paar Antworten freuen danke!

...zur Frage

Linkes Pedal/Kurbel fällt dauernd ab - was ist kaputt?

Hallo,

Mein Fahrrad macht mich wahnsinnig. Mein Vater hatte mir das gebraucht besorgt, ich habe das erst ein paar Wochen und dauernd ist was kaputt. Jetzt ist Folgendes: Ich war vorgestern am Rad fahren und auf einmal fiel die linke Kurbel ab. Ich habe mich erschrocken, wusste erst gar nicht, was los ist... Da ist so ne komische sechseckige Schraube sag ich mal bei.. und halt diese Kurbel. Keine Ahnung, ob da noch was fehlt, die beiden Sachen habe ich auf der Straße aufgelesen. ^^ Ich kann die Kurbel wieder auf die Vorrichtung drauf stecken und dann die Schraube da drauf drehen... Allerdings habe ich, glaube ich, auch nicht das richtige Werkzeug, um die wirklich total fest zu machen. Irgendwann lockert die sich wieder und alles fällt erneut ab.

Was ist da genau kaputt? Ich bin Azubi und habe eigentlich kein Geld, um ne Fahrradwerkstatt aufzusuchen... Oder muss man da vielleicht nur mal die Schraube festziehen? Allerdings dreht sich das doch alles bei jeder Tretbewegung, insofern wäre es ja logisch, wenn das wieder abgeht?

Sorry, kenn mich da nicht aus. - Kann man hier eigentlich keine Bilder mehr einfügen? Ich find die Option nicht..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?