Fahrrad Pedal rutscht runter

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wenn die Schraube passt, kannst dus nehmen, ansonsten mal mit der Schraube vom anderen Pedal (oder mit dem ganzen Rad) zum Fahrradladen deines Vertrauens und eine neue Schraube kaufen..

ich weiss nur nicht wie ich die schraube da runter bekomme, ist die eingesteckt? Anders kann ich mir das nicht vorstellen. weil man da ja nicht rankommt?

0
@eMGeWe

nein sorry, beim andern pedal sieht das jedenfalls aus wie draufgesteckt, ich wüsste auch nicht wie ich das abbekommen soll man kommt da ja nicht ran :/

0
@wm709

Wenn du das Teil meinst, was auf dem Bild rot umkreißt ist, dann brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Das ist keine Schraube, sondern einfach nur ein Stopfen. Musst du am rand nur einen kleinen Schraubenzieher ansetzen und das Teil raushebeln. Sollte das nicht klappen, mach ein Loch rein und steck da den Schraubenzieher rein. Die Dinger kosten nur einen Euro bzw. in manchen Läden bekommt man sie auch geschenkt. Sind übrigens bei allen Pedalen verbaut, als Dreckschutz für die Lager, hab ich an meinen Bärentatzen auch.

Unter den Stopfen ist entweder eine Mutter auf der Pedalachse, oder (bei Billigpedalen) ein angeschweißter Ring. Letzteres kann allerdings nicht abrutschen, daher muss bei dir eine Mutter verbaut sein. Wenn du diese festschraubst, sollte es halten, ansonsten musst du die Mutter auswechseln, am Besten mit einer Mutter mit Sicherung (Locktight).

0

Was möchtest Du wissen?