Fahrrad online Kauf - Zurückschicken möglich?

2 Antworten

verhandle das mit dem verkäufer. zwar hast du das im internet übliche 14tägige rückgaberecht, aber das bezieht sich auf original verpackter ware. nur wenn du es fertig bringst und kannst erst dieses "paßt nicht" im zusammengebauten zustand feststellen, muss der verkäufer das rad zurücknehmen. regele auch die frage, wer die rücksendekosten trägt. das wurde im letzten jahr korrigiert, früher musste das der verkäufer tragen, wenn die ware mehr als 50 € wert war, gilt leider nicht mehr.

Ja kannst du, ich hatte dasselbe auch mal.

normalerweise sind nur Vorderrad und Pedalen nicht montiert, wenn du diese wieder abschraubst, und sorgfältig verpackst (evtl. Originalverpackung) nehmen sie es zurück, ob du den Versand zahlen musst oder nicht entscheidet der Händler.

Am besten fragst du per Mail, wie die das regeln.

Auch mit minimalen Gebrauchtspuren? Bei auseinander bauen sind paar Kratzer entstanden. Bin damit nicht gefahren

0

Was möchtest Du wissen?