Fahrrad mit Schnellspannern nachrüsten + Waschfrage?

1 Antwort

Wenn due Schnellspannschrauben von Deinem alten Rad passen, kannst Du die ruhig verwenden.

Reinigung mit einem Hochdruckreiniger ist nur zu empfehlen, wenn Du den Wasserstrahl nicht punktuell aufs Fahrrad richtetst, sondern den Hochdruckreiniger auf einen weicheren Sprühstrahl umstellen kannst. Wenn der Apparat nicht verstellt werden kann, laß das lieber bleiben und reinige das Rad mit dem Gartenschlauch bzw. Schwamm und Bürste.

Ich wohne leider in einem Hochhaus, da ist nix mit Gartenschlauch. Deswegen kam ich auf die Idee mit der Waschstrasse, dann guckt einen auch nicht jeder in den Rücken (Unglaublich, wie viel Leute ihren heimischen Fernseher für einen Live-Stream verlassen :D )

Kleiner stellen kann man den nicht. Nur halt weiter von weg halten. 

0

Die Schnellspanner brauchen eine Hohlachse. Die haben seine Naben nicht. Kann er also vergessen.

Wasser, Seife, Hochdruckreiniger usw. sind nur zu empfehlen, wenn man danach alle beweglichen Teile wieder ölen und fetten möchte. Nur den groben Dreck macht man damit weg. Alles andere reinigt man mit einem öligen Lappen.

1
@FelixLingelbach

Das mit der Holnabe habe ich mittlerweile auch entdeckt.. :)
Ist aber auch Prinzipiell egal, ob man das jetzt mit Maulschlüssel oder einem Haken löst. Es geht halt darum, das Fahrrad ins Auto zu packen. 

Das mit der Fahrradwäsche lasse ich dann mal, bzw. mache ich per Hand. 
Danke für die Tips

1

Was möchtest Du wissen?