Fahrrad mit Polizeiregistrierung wiederfinden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Codierung durch die Polizei macht zweierlei:

  1. Das Fahrrad ist auf Deinen Namen und Adresse bei der örtlichen Polizei Deiner Stadt / dem Kreis registiriert. Diese Nummer ist individuell und gut lesbar und damit besser als die Rahmennummer des Herstellers.
  2. Der Registrierungscode wird generiert nach Wohnort und Straße (Ortnungszahl - nicht PLZ - der Stadt/Gemeinde) sowie Hausnummer und Deinen Initialien.

Dadurch kann ein polizeilich registriertes Fahrrad beim Auffinden durch die Polizei leicht dem Besitzer zurück gegeben werden. Auch eine Kontrolle, ob das Fahrrad als gestohlen gemeldet wurde ist so durch die Polizei leicht möglich.

Beim kauf eines registrierten Fahrrades sollte man einen schriftlichen Kaufvertrag machen, damit der Regisrierungscode gestrichen und ein neuer auf das Fahrrad angebracht werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit kann man ermitteln, wem das Fahrrad gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Fahrrad gefunden wird oder bei einer Kontrolle eines Verdächtigen kann es sehr hilfreich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?