Fahrrad Lakes Cross, 600 -neue Federgabel?

2 Antworten

Ist das so eins?

https://webimg.secondhandapp.com/28-Zoll-Cross-Rad-Lakes-lite-cross-600.jpg

Das dürfte eine RST-Federgabel mit 1 1/8 Zoll Gewindeschaftgabel und 5 cm Federweg sein.

Günstig bekommst du eine, wenn du mit den richtigen Maßen danach googlest. Für so eine RST würde ich ungefähr 80 Euro rechnen. Drunter bekommst du nichts Gescheites.

RTS bietet ein Baukastensystem an. Man kann Gabeln mit verschiedenen Schäften kombinieren.

In jedem durchschnittlich sortierten Fahrradgeschäft. Die Schaftdurchmesser sind standardisiert, es gibt da nur 1" (alt, selten), 1 1/8" und 1 1/4".

Tapered (trompetenförmiges) Steuerrohr war vor 14 Jahren afaik noch nicht üblich.

46

Wobei noch die Frage zu klären wäre, ob Du überhaupt eine Federgabel brauchst. Diese sind schwerer und defektanfälliger (eingedrungenes Wasser lässt die Federelemente rosten etc.).

Ich hab auf mein Trekkingrad inzwischen wieder eine Starrgabel montiert. Damit die Rahmengeometrie stimmt, braucht diese jedoch einen Niveauausgleich (Beispiel: https://www.ebay.de/itm/neue-28-trekkingrad-starrgabel-mit-niveauausgleich-a-head-schaft-1x1-8-zoll/152998375756).

Dazu einen neuen Ahead-Steuersatz und einen passenden Vorbau. Und schon ist Dein Schätzchen wieder up to date.

1
30

...und 1 1/2" bzw. 1,5" und Tapered; unten 1 1/2" oben 1 1/8" :-)

1
46
@Franek

Das erste trompetenförmige Steuerrohr stammt afaik aus dem Jahr 2005. Und kam vor allem bei High-End-Rädern zum Einsatz. Bei dem fraglichen Rad eher nicht. :-)

Auch 1,5" Steuersätze sind meines Wissens erst vor wenigen Jahren vermehrt zum Einsatz gekommen.

1

Federgabel wechsel was beachten?

Hallo, ich würde gerne meine Federgabel von meinem Freerider auswechseln und wollte fragen ob ich irgendwas besonderes dabei beachten muss. Oder ob es sinvoller ist sie von einem Experten auswechseln zu lassen.

...zur Frage

Passt die Stahlfer in Mein Fahrrad?

Brauche unbedingt eine weichere Feder (vorne) hab im Internet eine gefunden weiß aber ni ob die in meine Federgabel passt. Bilder sind unten Danke.

...zur Frage

federgabel am fahrrad nicht richtig fest

hallo zusammen

ich habe heute mein neue bike bekommen :D

heute mittag auch schön ein paar runden damit gefahren bis mir aufgefallen ist das meine federgabel vorne locker ist !

wenn ich das bike am vorbau hoch nehme sehe ich das zwichen mein rahmen wo die gabel durch kommt und halt die federgabel etwas spiel ist.

die bekomme ich das wieder fest ? habe das bike doch heute erst bekommen :(

danke für tips

...zur Frage

Dirtbike gesucht (fahrrad)

Hallo leute ich bin 14 und bringe mit momentan selber bei wheelies und stoppies zu machen und demnächst ein bunny hop . Mein onkel meint ich soll auf dirtbike umsteigen , ich habe ihm dann zugestimmt. Nun suche ich ein dirtbike für ca 500-600 gebraucht. es sollte vorne und hinten hydraulische bremsen haben, schaltung, und eine gute federgabel. Ich finde breite lenker sehen viel besser aus, würde das an einer dirtbike was bringen? Wenn ihr links schicken könnt zum jeweiligen fahrrad bin ich sehr froh 😊 . Ich danke im vorraus.

...zur Frage

Fahrrad Federgabel ruckelt beim Bremsen was tun?

Tag, ich hab da so ein Fahrrad von der marke Bikespace. Und da ist mir seit gestern aufgefallen, wenn ich bei hoher Geschwindigkeit abbremse man ein ruckeln verspürt.

Also hab ich mit Bruder mal im stand ein Test gemacht. Wären ich die Vorder und Rück-bremse betätigte hatte, hat er die Felge mal fest gehalten. Und ich hab am Lenker etwas gewackelt. Und da sieht man wie das Standrohr im Tauchrohr wackelt.
Dazu sei noch erwähnt, das Fahrrad hab ich von jemand privat gekauft und der Verkäufer meinte er hätte es so gut wie kaum gefahren. Da er auf E-Bike umgestiegen sei. vom Optischen her sieht es ja wirklich aus als wäre es nur ab und zu gefahren. Merkt man auch an den Gängen, da diese Butterweich sich einlegen lassen. Und sonst fährt es sich sehr gut.

...zur Frage

Cross Country Wie hart kann ich fahren mit folgendem Fahrrad

Ich habe ein Hardtail von Serious. Das Model Bear Rock . Es hat folgende ausstattung:

Federgabel: Rock Shox Recon Gold Rl

Schaltung und Co: Shimano XT Deore

Rahmen: 7005 Aluminium

Reifen: Schwalbe Nobby Nic

Bremsen: Magura Mt 2

Sonstiges Hier: http://www.serious-cycles.com/mountainbikes/serious-bear-rock-black/

Ich fahre gerne so Cross Country strecken zB die Deutsche Mountainbike Meisterschaft's Strecke. In meiner Umgebung gibt es auch viele Downhill/Freeride/Cross Country Strecken. ich fahre schon ca: 8 Jahre jeden Sommer auf einer Downhill Strecke. bis vor einem JAhr hatte ich so ein Kinder Fully von Wheeler, konnte dementsprechend nur mäßig fahren, bin aber trotzdem alle Sprünge gesprungen. Dann habe ich mir dieses Fahrrad zugelegt und bin auch schon ab und Downhill fahren gewesen ( Wieder mit vielen Sprüngen [0,5 bis 1 Meter schanzen]). Ich habe seither aber auch mitbekommen, dass da der Rahmen reißen, die Federgabel brechen,... könnte ;/ Da wollte ich mal fragen, ob das im möglichen Rahmen bleibt, ob da schnell was passiert oder eher unwahrscheinlich?

Ps: Die Downhill Strecke ist von den Schanzen/ Steinen/ Wurzeln der Cross Country Strecke sehr ähnlich. Also gleich schwer und so. Die übertribenen OP schanzen fahr ich ohne Fully eh nicht.

Da das aber ein CROSS COUNTRY bike ist und die Downhill strecke wie eine Cross Country Strecke müsste es doch eig gehen oder?

Ps wie tiefe Drops/ hohe schanzen kann man mit dem Hardtail (wo ich hab) maximal fahren? In cm/m

Hier mal so ungefähr die Cross Country Strecke: h t t p s : / / w w w.youtube.com/watch?v=dlR8M3OBq_Y

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?