Fahrrad Kette Rutsch vorne von der Ritzel, 28 Gang wo liegt da Problem?

5 Antworten

Kann viele Ursachen haben
Schau mal ob was locker ist und ob das Teil welches die Kette auf die verschiedenen Zahnräder tut (Schaltung) nicht das Problem ist

Sobald die Kette belastet wird Rutscht Sie vorne runter und es gibt ein Lautes Raatsch. So Optisch sieht man auch nichts. Kann man die Kette irgendwie Spannen? Es könnte auch sein das die Kette schon zu ALT ist ist schon um die 2-3 Jahre alt Mo-Fr 60 KM Pro Tag belastet. Gangschaltung hinten ist schon neu und die Ritzel. 

0
@gino95

Das ist wirklich alt für eine Kette und da wirst du nicht nur die Kette sondern auch die Kettenblätter oder wie du es nennst "Rirzel vorne" austauschen müssen. Um dem vorzubeugen solltest du in Zukunft die kette früher wechseln (alle 6 bis 12 Monate).

lg

0

Nur Ritzel wechseln ist falsch da die "alte gelängte Kette" die Ritzel schneller abnutzen lässt.
Gleiches gilt anders herum

1

Hallo,
Ich denke das deine Ritzel vorne stark verschlissen sind.
Was bei fast 50000 km ja auch nicht unlogisch ist.

Lg Sven

Könntest du vielleicht ein Foto machen? Dann könnte ich dir evtl helfen

Vorne habe ich 3 Gänge Also eine 3 Ritzel, hinten 28 Schimano Gangschaltung sieht wie bei jedem Rad aus.

0
@gino95

3 mal 8 ist 24 und 3 mal 9 ist 27 und 3 mal 10 ist 30. Es gibt keine 28 Gang-Schaltung.

Wieso wechselst du die teuere Schaltung hinten, aber die deutlich billigere Kette nicht gleich mit?

Und was verstehst du unter der hinteren Schaltung? Nur die Kassette, also das Ritzelpaket oder nur das Schaltwerk oder beides?

0

Vermutlich Schaltung vorne verstellt!

0

entweder ist die kette zu locker oder das teil das die kette von Gang zu Gang auf ein anderes Ritzel befördert schiebt es immer wieder herunter...

0

Ich werde mal googlen wie man die Gangschaltung vorne neu einstellt oder ist es ganz "Einfach"? 

0
@gino95

Du solltest dringend deine Kette nachmessen (lassen). Ich vermute sehr stark, dass es an deiner Kette liegt.

0

Was möchtest Du wissen?