Fahrrad Innenlager Kurbel

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Thomson-Glockenlager - hast du doch schon gut herausgefunden.

Das Wiki Innenlager zeigt dir mehr.

Die Kurbelgarnitur muss du passend zur Breite des Innenlagers kaufen. Die passende Breite wird bei den Kurbelgarnituren angegeben. Dann stimmt die Kettenlinie. (Wenn die nicht stimmt, steht das Kettenblatt z. B. zu weit vom Rad ab und die Kette läuft deswegen schief.)

Mit Innenlager Thompson findest du bei google shopping einige passende 40er Tretlager.

Aber Achtung: Vierkant ist nicht gleich Vierkant. Meist ist der JIS-Vierkant gemeint, der Vierkant nach Japanischem Industrie-Standard. Dummerweise gibt es aber auch noch einen europäischen Vierkant, der ganz ähnlich ist, aber eben doch nicht richtig passt. Zu Not musst du beim Händler nachfragen.

Es ist ein Leid mit den Anbietern. Bei den Kettenradgarnituren feheln oft die Angaben zur passenden Tretlagerbreite, bei den Innenlagern wird nicht gesagt, um welchen Vierkant es sich handelt. Ist eine Herstellernummer vermerkt, kannst du die separat googeln und so eventuell mehr erfahren.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixLingelbach
29.06.2014, 14:45

PS. Lagerschalen einpressen oder eingepresste Lagerschalen rausholen habe ich noch nicht gemacht. Ich weiß aber, dass es Werkzeuge dafür gibt.

Einpressen würde ich mit einem Holzpflock und einem Gummihammer versuchen, das Rausschlagen vielleicht mit einem großen (alten) Schraubzieher als Durchschlag. Auf jeden Fall würde ich beide Seiten vorher mit einem Kriechöl (Ballistol) behandeln.

0

Was möchtest Du wissen?