Fahrrad hinterrad wechsel

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als erstes Mantel überprüfen auf Scherben oder andere spitze Gegenstände (von innnen). auch die Felge auf scharfe Kanten und vorstehende Speichen prüfen, Mantel mit einer Seite über die Felge ziehen, Ventil durch Ventilloch, Schlauch leicht anpumpen, Schluach in den Mantel einlegen so das er im Felgenbett liegt ohne das er verdreht ist, Mantel am Ventil beginnend über das Felgenhorn drücken (Schlauch nicht einklemmen!), wenn der Mantel gegenüber dem Ventil nicht rauf will Luft ablassen, Sitz des Mantels am Ventil prüfen ( evtl. Ventil nach innen drücken und Sitz korrigieren), aufpumpen auf Betriebsdruck und Lauf des Mantels prüfen, wenn o.k.dann einbauen und --gute Fahrt--

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise steckte etwas in dem Mantel und hat in den neuen schlauch ein loch gestochen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie das Loch entstanden ist, bist du z.B. in etwas spitzes gefahren hast du nichts falsch gemacht, sondern einfach nur Pech gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?