Fahrrad gekauft jetzt glücklich und manchmal unglücklich, stimmungs wechsel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für diese Zwecke braucht es nicht einmal ein Mountainbike.

Du musst so denken: je teurer das Fahrrad, desto beliebter ist es bei Dieben.

Außerdem wird die Qualität ab einem bestimmten Preis nicht mehr besser (von den Komponenten her), sondern man spart nur Gewicht ein.

Sicher ist dir schonmal aufgefallen, dass Fahrräder mit Carbonrahmen leichter sind als welche mit Aluminiumrahmen. Dies ist so, weil sie leichter sind.

Auch die Shimano XTR Reihe ist nur 3 mal so teuer wie die XT Gruppe, weil sie besser ist. Die Schaltperformance wird nicht besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tauerMauer249
23.04.2016, 22:36

Danke dir !! Du bist ein Profi

1

Ich weiß ja nicht wie teuer dein jetziges Rad ist, es kommt aber nicht auf den Preis sondern auf die Komponenten an. 5000€ sind viel zu viel für ein Rad mit dem man nur privat fährt. Die extrem teuren Räder sind meist nur für Rennen ausgelegt und halten dementsprechend nicht so lang. Die kauft man sich eigentlich nicht selbst sondern die bekommt man von Sponsoren. 

Fährst du nur privat wirst du zwischen 1500€ und 5000€ kaum einen Unterschied feststellen. Dazu kommt dass du dir bei einem so teuren Rad ja viel mehr Sorgen machen musst dass es geklaut wird. Darauf hätte ich schon keine Lust! Mein Rad muss auch mal abgeschlossen ne Stunde vorm Fitnessstudio stehen können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5000€ sind ja ganz schön viel, also wenn du dir es leisten kannst, dann kann man sich auch sowas gönnen, vor allem, weil es ja dein Hobby ist. Wenn du dir es nicht leisten kannst, dann solltest du dir auf jeden Fall ein günstigeres holen, die sind ja auch nicht unbedingt schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tauerMauer249
22.04.2016, 23:23

Ich denke aber selbst wenn man es sich leisten kann gibt es immer wichtiigere dinge als ein Fahrrad für 5000€. Ich fahre zwar gerne aber halt nur straße und fahrrad weg

0

Ein ganz teures Rad braucht man als Spitzensportler um die entscheidenden 0,01% besser zu sein. 

Oder brauchst es für dein Ego weil es so schön ist. Dann darfst aber nur dauernd streicheln und nie verwenden denn sonst bekommt es einen Kratzer und du musst es durch ein 6000€ Rad ersetzen.

Die teuren sind nur begehrenswert weil man es sich so schwer leisten kann. Vom Gebrauch her ist es völlig unnötig für einen ONU.


Je teurer umso schneller gestohlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Männer, die ich kenne, die ein Mountainbike haben, die sind alle auch eine tiefgründige Beziehung damit eingegangen. Du stehst nicht alleine da!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?