Fahrrad fahren auf Bürgersteig?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kinder bis 10 Jahre dürfen mit dem Fahrrad den Bürgersteig enutzen, ältere oder Erwachsene nicht.

Wenn sich  alle daran halten würden, wäre das schön. Bei uns brettern manche Erwachsene mit dem Fahrrad auf den Bürgersteigen dahin, dass man die Kinder immer wieder darauf aufmerksam machen muss, bevor sie das Hofgelände verlassen, unbedingt nachzuschauen, ob da nicht wieder einer mit Vollgas auf dem Bürgersteig angesausst kommt.

Wenn es da mal zu einem Unfall kommt, können bei diesen Geschwindigkeiten die manche da vorlegen, erhebliche Verletzungen die Folge sein.

Da du vermutlich über 12 Jahre bist, Nein!!! In der Straßenverkehrsordnung steht, dass man ab dem 12 Lebensjahr auf der Straße fahren muss.

RobertLiebling 08.08.2017, 15:10

In § 2 (5) StVO ist vom "vollendeten zehnten Lebensjahr" die Rede.

3

Wenn auf diesem das Fahrrad fahren nicht ausdrücklich freigegeben ist und Du älter als 10 Jahre bist: Nein.

Nur Kinder dürfen auf Gehwegen fahren! Seit neuestem auch deren Eltern wenn Sie auf das Kind aufpassen. Der Rest MUSS auf Straße/Fahrradweg fahren.

Nein, darf man natürlich nicht. Der Bürgersteig ist für Fussgänger.

Hallo

Eigentlich dürfen dies nur Kinder 

Aber auch viele Erwachsene fahren von daher

Kommt darauf an, wie alt du bist...

Schieben darfst du, fahren nicht.

Was möchtest Du wissen?