fahrrad aus keller geklaut wer zahlt ,versicherung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deine Hausratversicherung müsste für den Diebstahl aufkommen, Fahrräder sind da mit eingeschlossen, aber nur bis zu einem gewissen Prozentsatz vom Gesamtversicherungswert.

Normalerweise zahlt das deine Hausratversicherung, wenn darin Fahrraddiebstahl miteingeschlossen ist!

wenn, dann kommt die hausratversicherung dafür auf, das hängt von deinen bedingungen ab. am besten wendest du dich an deinen vermittler da hier niemand deinen vertrag einsehen kann.

er wird den schaden, sofern gedeckt, aufnehmen und evtl. gleich regulieren.

vorher musst du aber bei der polizei eine anzeige erstatten, erst mal gegen unbekannt. die handwerker solltest du dabei auch erwähnen, evtl. haben die ja etwas beobachtet. die versicherung braucht diese anzeige.

Wenn Du in Deiner Hausratversicherung Fahrraddiebstahl eingeschlossen hast, kommt die dafür auf......

Schau in die Police......

Wenn das Fahrrad abgeschlossen war bezahlt die versicherung wenn nicht dann nicht aber daher die das nicht kontrollieren können . Wird die Versicherung nicht dafür aufkommen, weil keiner kann nachverfolgen wer nun recht hat und wer gelogen hat.

Was möchtest Du wissen?