Fahrrad - Kreuzgang gesund für Kette?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf dem kleinsten Ritzel hinten ist die Rückholfeder des Schaltwerks am wenigsten gespannt, das ist richtig, genauso wie auf dem kleinsten Blatt vorn. Damit hättest du den Kreuzgang. Der Kette ist dabei egal, wie sie geparkt wird.

Ist aber egal. Kannst du machen, die Federn in den Schaltteilen halten aber ewig. Außerdem sind in den Hebeln am Lenker auch Federn, die genau in die andere Richtung ziehen. Die würden also durch diese Stellung belastet.

Also ich denke oft vor dem Parken dran, einen Gang einzulegen, mit dem ich gut wieder los komme, sonst nichts, und habe noch nie erlebt, dass eine der Federn den Geist aufgibt.

Auch das Überkreuz-Fahren ist nicht so schlimm, wie oft behauptet wird. Sicher muss man die extremsten Kombinationen vermeiden, wichtig ist aber auch, überhaupt alle Ritzel hinten zu benutzen, sonst sind bald, wie so oft, die beiden kleinsten abgenudelt. Gut ist es daher, vorn möglichst auf einem größeren Blatt zu bleiben. Dann hast du die geringsten Verschleißkosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user353737
25.04.2013, 19:37

Der Kette ist dabei egal, wie sie geparkt wird.

So ist es. Wenn überhaupt stört sich die Kette am Kreuzgang nur bei Belastung, also beim Fahren.

1

Hab ich noch nie gehört. Die Kette wird dadurch ja total verkantet und es macht der Kette eigentlich nichts aus, wenn sie gespannt ist. Erst Recht, wenn sie nicht bewegt wird. Ich hatte mein Fahrrad 15 Jahre lang und die Kette hat nie Probleme gemacht, obwohl ich nicht drauf geachtet hab, in welchem Gang ich es abstelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trebuchet
20.06.2013, 18:08

Die Rückholfeder der Gangschaltung wird aber entlastet.

0

Der Kette ist es auf jeden Fall egal, eventuell würde es einem der hintere Umwerfer danken, wenn dessen Spannfeder entspannt ist.

Gehört habe ich da aber noch nichts von und die Umwerfer haben immer funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?