Fahrneuling 900KM nach Kroatien, alleine?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

JA 100%
NEIN 0%

3 Antworten

auf jeden fall 1 übernachtung machen , so lange strecken fährt man nicht alleine  minium noch eine person. ich würde auch nur Tagsüberfahren.

alternativ sollte man überlegen lieber zu fliegen + einen mietwagen zu nehme ist auf den ersten blick zwar teuerer, allerdings muss man immer bedenken , bei einem unfall oder panne oder das auto wird geklaut dann.. sitzt man fest. ! Was dann ?

Wir machen öffters urlaub in litauen, machen es immer so lieber fliegen + Mieten. !

JA

Ob du nun 900 km oder 9 km fährst, ist am Ende auch gleich. Plane ausreichend Pausen ein, dann sollte das kein Problem werden.

JA

Nimm dir genug Zeit  das du auch Pausen machen kannst oder am besten noch mit einer Übernachtung. Urlaub fängt nicht am Urlaubsort an, sondern an der eigenen Haustür. 

Ich wünsche dir eine gute Fahrt 

P. S. Vllt kannst du ja noch anfangs jemanden mitnehmen von einer Mitfahrerbörse. 

Was möchtest Du wissen?