Fahrlehrere macht zu wenig fahrstunden -> fahrschule wechseln?

2 Antworten

Er gibt ja nicht nur Fahrstunden, er unterrichtet Theorie und und und. Es ist doch verständlich und gut, daß er seine Prioritäten auf die Prüflinge legt. Das wird Dir dann auch zu Gute kommen, wenn Du so weit bist. Übe Dich in Geduld, denn nach Deiner Erzählung ist er ein guter Lehrer.

ja klar, aber bis ich soweit bin und prüfung machen kann, wird das bestimmt nochmal nen monat dauern und so lange will ich nicht warten, selbst wenn es ein guter fahrlehrer ist, ist das keine begründung einfach mit mir keinen termin auszumachen :P es kann aber auch nicht sine, dass er 2 tage für prüflinge verplant. das ist dann alle zwei wochen so !? theorie ist einmal die woche, von daher ist das auch kein argument, aber das konntest ja nicht wissen.

0

Ich bin Fahrlehrer und hab in der Woche im Schnitt 5-6 Prüfungen. Ich glaube dein Fahrlehrer hat echt Schwierigkeiten, für dich einen Termin zu finden. Viel Arbeit ist nunmal viel Arbeit

Was möchtest Du wissen?