Fahrlehrer wechseln! :)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einfach drauf ansprechen. Gib dir halt einen Ruck. Du kannst ja sagen, dass du dich mit dem anderen Fahrlehrer besser verstehst. Dein jetztiger Fahrleher wird dir das nicht übel nehmen.

Übrigens: Unglaublich viele Fahrlehrer sind so. Meiner war früher auch so. Er meinte mal zu mir, dass jeder irgendwann zum Alleinunterhalter wird, wenn man den ganzen Tag neben stillen Fahrschülern im Auto sitzt. Ist wohl ne Berufskrankheit :-)

Aber was soll ich ihm dann sagen!

Hey, können wir mal reden. Ich würd' gern den Fahrlehrer wechseln, weil ich mich mit'm XY besser versteh'. Ist des ok für dich? :)

0
@decade90

Jo. So in der Art.

Wenn er den nächsten Termin mit dir machen möchte, sag einfach, dass du lieber mit XYZ den nächsten Termin hättest. Ist wirklich halb so schlimm.

Und du brauchst auch keine Angst zu haben: Du bist schließlich Kundin dort. Keine Bittstellerin. Also: Kopf hoch, Brust raus und einfach raus mit der Sprache

0
@Danip2212

Ich will aber nicht, dass er mich dann nicht mehr mag! :( Sowas hasse ich :D Ich will trotzdem, dass ich mich noch mit ihm unterhalten kann :D

Aber ich mach's wahrscheinlich so, dass ich halt kurz mit ihm rede und ihn dann frag, ob er es ok findet, dass ich gerne mit dem XY fahren würde :)

0

Ruf doch in der Fahrschule an. Vielleicht kannst du da dein Problem sagen. Wirst ja hören was man dir antwortet. Bestimmt mit Verständnis, denn es geht/ging vielen so. Wünsche viel Glück!

Danke, dass kann ich gebrauchen :D

0

Was möchtest Du wissen?