Fahrlehrer schreit schon bei der ersten Fahrt?

3 Antworten

wenn die Auswahl an Fahrlehrern da ist, sofort wechseln. Wenn nicht, Fahrschule wechseln. Auf keinen Fall weiter dort machen. Gib ihm den Tip Schmied zu werden. Bei seiner Art kommt er mit Eisen gut klar, aber nicht mit Fahrschülern.

Wer hat Dir denn die Fahrschule empfohlen? Bist Du gleich zu irgend einer gegangen? Was sagen denn andere Fahrschüler über ihn? 

Fahren soll Spaß machen. 

Vllt einfach mal so mit ihm reden? Und ihm sagen das du das nicht gleich alles beim ersten Mal kannst immerhin lernst dus erst dafür ist er ja da der Fahrlehrer um es dir beizubringen 

Ansonsten Wechsel und rate deinen Freunden ab ihn zu nehmen 

Sofort Fahrschule wechseln.

Angst vor weiteren Fahrstunden?

Ich hatte gestern meine erste Fahrstunde und sie war eher schlecht als recht.. Hatte eine kurze Einweisung im Auto (ich fand aber mir wurde fast nichts erklärt) und dann ging es schon los.. Ich bin eine halbe Stunde gefahren und war die ganze zeit nur total überfordert.. Ich hab nichts hinbekommen (lenken, gas, bremse Kupplung schalten etc..) Ich hab heute direkt eine Doppel stunde und weiss nicht wie ich das hinbekommen soll.. Ich hab gar keine zeit gefühl für das Auto zu bekommen weil ich auf den verkehr achten muss und so weiter.. Irgendwie hab ich jetzt total angst vor meine zweiten Fahrstunde weil ich echt nicht will das die auch so stressig und überfordernd ist.. Mein Fahrlehrer an sich ist echt ganz nett und geduldig aber ich fühl mich trotzdem soo unwohl auf den Straßen..

...zur Frage

Worauf sollte ich bei der Suche nach einer guten Fahrschule achten und was ist eurer Meinung nach wichtig?

Hallo,

ich bin auf der Suche nach Fahrschulen in meiner Umgebung, jedoch weiß ich nicht, welche Kritierien wichtig bei der Auswahl sind. Der Preis ist schon mal das erste Kriterium. Was gibt es noch zu beachten?

...zur Frage

Wie kann ich besser Auto fahren?

Erstmal danke dass ihr euch für mein Roman Zeit nimmt 😅 Also ich bin zur Zeit in der Fahrschule, ich hab die Theorieprüfung hinter mir. Doch jetzt ist es Zeit für die praktische Prüfung. Aber es ist schwierig... man sagt es ist gar nicht so schwer aber für mich schon... Meine Schwachstellen? Mein Fahrlehrer meint, ich würde nur geradeaus schauen und sollte mich mehr umschauen zB. Kreuzungen (Rechts vor Links) und Vorfahrtschilder, Fußgänger und vor allem parke ich rückwärts ohne Hilfe von meinem Fahrlehrer sehr schlecht ein... ich habe weder Innenspiegel benutzt, noch habe ich geblinkt und noch habe ich einen Schulterblick durchgeführt. Ich habe nicht mal das Auto gesehen, das vorbei gefahren ist. Außerdem bin ich zu schnell gefahren. Das mit der Kupplung ist auch ein Rätsel.. wenn man hält zB an der Ampel dann muss man die Kupplung treten und dann den Ersten oder Zweiten Gang?? Rätsel...

Es ist die 7 Fahrstunde gewesen.

Ja ich weiß, ihr werdet jetzt nur sagen: Ich kann dir nicht helfen, du musst dich mehr konzentrieren! Ja das weiß ich auch! Aber wie ?? Ich schaue immer nur geradeaus. Das kann ich aber nicht. bitte nur ernste Antworten, auf Ironie hab ich leider keine Lust...

...zur Frage

Praktische Prüfung durchgefallen was tun gegen Frust?

Hallo zusammen, ich bin heute leider zum zweiten mal durch die Praktische Prüfung für den Führerschein gefallen :(. Ich will jetzt auch nicht unbedingt auf die Fehler eingehen, es geht mir eher um dieses sehr unangenehme Gefühl. Ich fühle mich wie der totale Versager, als ich gerade nach Hause kam, hat ich vom Gefühl, einfach noch so eine Einstellung: "Was solls mach ich sie eben zum 3 mal", doch jetzt fühlt es sich eher wie eine starke Depression an. Ich habe auch extra (außer meinen Eltern) niemand gesagt wann die zweite Prüfung ist. Hat vielleicht jemand Tipps wie man dieses Gefühl schnell los werden kann? Bei der ersten Prüfung bin ich bereits nach 5 Minuten durchgefallen, heute waren es wenigstens 20 Minuten. Die Theorieprüfung habe ich übrigens beim ersten mal mit 0 Fehlerpunkten bestanden.

Danke schon mal für die Antworten :)

...zur Frage

Was wird hier hinterlegt?

Hallo Leute.

Ich habe heute meinen Smart privat verkauft. Auf der Fahrt nach Hause hat mich der neue Besitzer angerufen: der Wagen würde nur noch im Notlauf fahren. Das Auto war tiptop. Klar, verkauft ist verkauft, aber ich mache mir schon riesige Vorwürfe. Ich bin verblieben, dass der Fehlercode ausgelesen wird. Und nun meine Frage: Steht hier im Fehlercode auch drin, wann der Fehler zum ersten mal aufgetreten ist?

Ich freue mich auf Antwort.

...zur Frage

Fahrpüfung beim 2. Mal nicht bestanden...

Heute habe ich den fatalsten Fehler meines Lebens gemacht. Aber lest selbst....

Ich hatte heute zum zweiten Mal meine Fahrprüfung, da ich die erste schon nicht geschafft hab und bei der zweiten habe ich jetzt einem Auto in der letzten Minute der Fahrstunde die Vorfahrt genommen. Das war der einzige Fehler den ich gemacht hab, bis dahin hatte ich alles, wirklich alles richtig. Keinen einzigen Fehler. Jetzt kann ich den Führerschein in den Ferien nicht mehr machen und allgemein ist alles sch*. Wieder 85€+Fahrschulkosten in den Sand gesetzt, wegen einer Minute, in der man nicht aufgepasst hat. Das ist nicht einfach nur peinlich, das ist erbärmlich. Mein Fahrlehrer ist demnächst im Urlaub und ich kann noch Monate lang warten, bis ich den Lappen bekomme. Wenn ich ihn überhaupt mal bekommen sollte.

Und das als Junge. Ich wollte das alles jetzt schaffen, meine zweite Chance nutzen, doch wieder einmal hat es nicht geklappt. Hurra, noch mal paar Fahrstunden, noch mal 500 Euro für Fahrstunden und Prüfung, wo der Führerschein doch jetzt schon weit mehr als 2.500 Euro kostet.

Wenn der Fehler doch nachvollziehbar wäre, wäre das alles kein Problem. Aber nein, alles mache ich richtig, nur in der letzten minute nehme ich einem die Vorfahrt und mache den fatalsten Fehler meines Lebens.

Ich hoffe ihr versteht mich und könnt mir in dieser Situation helfen. Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?