Fahrlehrer lässt mich nicht Klasse A machen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Ihr einen Vertrag unterschrieben habt, müsst Ihr beide ihn auch einhalten.

Allgemein bekommt man den A Führerschein doch sowieso automatisch, wenn man den Autoführerschein macht. Wo läge denn der Nachteil gleich A2 zu machen?

Fabi245 30.06.2014, 01:21
Allgemein bekommt man den A Führerschein doch sowieso automatisch, wenn man den Autoführerschein macht.

Zum Auto Führerschein (B) bekommt man nur die Klasse (AM). Das ist ein Roller Führerschein.

0
cat64k 30.06.2014, 01:26
@Fabi245

Es gibt keinen Rollerführerschein. die Klasse AM ist Klasse AM und ist nicht auf Motorräder in der Bauform Roller beschränkt. Andersrum darf auch nicht jeder Roller mit der Führerscheinklasse AM gefahren werden.

1
cat64k 30.06.2014, 01:24
Allgemein bekommt man den A Führerschein doch sowieso automatisch, wenn man den Autoführerschein macht.

völlig falsch.

0
einwaschbaer27 30.06.2014, 01:28
@cat64k

Das wirklich vollkommen falsch.. nur roller darf ich mit b fahren. Mit A2 darf ich nur ne gedrosselte 600ter fahren und A darf man dann alle motorräder fahren ab 24 kann mann den direkteinstieg zur klasse A machen. Deshalb hab ich quch solang gewartet das ich wenn ich Prüfung mach gleich A mache und nicht A2.

0
einwaschbaer27 30.06.2014, 01:28
@cat64k

Das wirklich vollkommen falsch.. nur roller darf ich mit b fahren. Mit A2 darf ich nur ne gedrosselte 600ter fahren und A darf man dann alle motorräder fahren ab 24 kann mann den direkteinstieg zur klasse A machen. Deshalb hab ich quch solang gewartet das ich wenn ich Prüfung mach gleich A mache und nicht A2.

0
Fabi245 30.06.2014, 01:29
@cat64k

Das war auch ehr Umgangssprachlich gemeint! :)

0

Was möchtest Du wissen?