Fahrlehrer führt nicht alle Sonderfahrten durch

12 Antworten

Hallo. Erlaubt ist es nicht, aber im  Sommer Fahrlehrer finden die um11 bis 4 Fahren wollen, da sehe ich kein Problem.

Ich fahr sogar lieber im Stockdusterer Nacht wie mit Sonne oder Regen.
Vor Jahren hat es keiner gemacht. Wenn du den Schein hast und abends langsam dunkler wird gewöhnt man sich von selbst daran.

Viel Erfolg.

Erlaubt ist das sicher nicht, aber ich habe meinen Führerschein damals auch im Sommer gemacht und nicht eine einzige Nachtfahrt gemacht. Ist aber nicht so tragisch. Die Fahrstunde müsste ja auch abends um 22.30 Uhr oder später anfangen...

Wenn das die Aufsichtsbehörde mitbekommt, hat die Fahrschule echt Schwierigkeiten. Am Besten mal den Chef drauf ansprechen. So etwas geht gar nicht

Fahrstunden - Sonderfahrten zuerst?

Hallo, ich wollte hier mal eine Frage stellen. Ich mache gerade führerschein und habe 12 Fahrstunden hinter mir. Die Sache ist, dass ich schon in der ersten Stunde auf der Landstraße war, was als Übungsstunde zählen soll. Danach musste ich - so wie ich es von meinem Fahrlehrer verstanden habe - mit den Sonderfahrten anfangen (Landstraße, Autobahn und jetzt die Nachtfahrten). Nur mein Fahrlehrer sagt nie deutlich, obwohl ich ihm konkrete Fragen stelle zu den Fahrstunden, was z.B. in den nächsten Fahrstunden machen werden und redet einem drumherum. Da ich bisher von niemandem gehört habe, dass man mit den Sonderfahrten beginnt, wollte ich mal fragen, ob das überhaupt erlaubt ist und ob bei manchen der Ablauf genau so war. Sah das bei jemandem genauso aus?

...zur Frage

Fahrschule, sonderstunden und pflichtstunden?

Wie viele pflichtstunden muss man eigentlich absolvieren? Und muss man auch die sonderfahrten machen? Mein fahrlehrer sagt dazu irgendwie gar nichts. Ich hab angst dass er mich nur abzockt..

...zur Frage

Wieviele Fahrstunden sind pflicht?

Hallo

Es gibt eine vorgeschriebene Anzahl von Sonderfahrten, aber gibt es die auch für "normale" Fahrstunden?

Eigentlich würde es ausreichen in einer Fahrstunde den Fahrlehrer von seinen Fähigkeiten zu überzeugen (erworben auf dem Verkehrsübungsplatz und schwarz fahren mit Papa ;) )und dann die Sonderfahrten zu machen.

Dazu noch die Pflichtstunden in der Theorie....

Kann mir der Fahrlehrer vorschreiben wieviele "normale" Fahrstunden ich machen muss oder kann ich mir das selber aussuchen?

Danke

...zur Frage

Fahrschule, wann Sonderfahrten?

Ich habe heute in der Fahrschule das rückwärts einparken, wenden usw gelernt. Wann wird mein Fahrlehrer mit den Sonderfahrten anfangen?

...zur Frage

Nach angefangener Sonderfahrt noch Übungsfahrten?

Hallo liebe Comunity, ich mache gerade mein Führerschein und hatte bereits 4 Fahrstunden. Nun war es so, dass der Fahrlehrer beim letzten Fahrunterricht überraschenderweise 2h zu den Sonderfahrten aufgeschrieben hat. Meine Frage jetzt: Kann ich davon ausgehen, dass ich weiter die Sonderfahrten mache oder auch nochmal Übungsfahrten? Wie war das bei euch? Habt ihr es gemischt gemacht oder hintereinander weg die Übungsfahrten dann die Sonderfahrten? Wäre froh über schnelle Antworten :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?