Fahrlehrer bringt mich um..... -.-

4 Antworten

das klingt gar nicht gut! Fahren sollte doch Spaß machen. Also ich würde entweder die Fahrschule oder den -lehrer wechseln. Du könntest dich aber ja vl auch mit ein paar anderen, die es auch so sehen zusammen tun und vl mal mit ihm sprechen und wenn er nicht einsichtig ist könntet ihr zum Besitzer der Fahrschule gehen und mit ihm sprechen. Wenn gar nichts geht solltest du vl auch deine Eltern um Hilfe bitten. Schließlich sollst du ja lernen sicher zu fahren und nicht verunsichert sein.

eine andere Fahrschule suchen? manche Fahrlehrer nehmen ihre Arbeit nicht ernst und was aus dir wird, sie denken nur an ihr Geld . Oder versuch es einfach durchzuziehen, sie haben keine Nerven mehr für Fahranfänger die noch Fehler machen.

Die Frage ist so typisch Fahranfänger.

Du kannst nicht fahren und du kommst alleine nicht klar, darum muss der Fahrlehrer eingreifen, um Unfälle zu verhindern! Natürlich darf er dich nicht weiter fahren lassen, wenn er merkt, dass du so nervös und aufgekratzt bist, dass du dich kein bisschen auf den Verkehr konzentrieren kannst und permanent Fehler machst.

und als Tipp:

Es heißt Lenkrad und nicht "Griff".

Es gibt keinen "neben Fahrer", nur einen Beifahrer und der sitzt neben dem Fahrer. Hinten sitzen Passagiere.

Mein Gott ein Voll Idiot.

Sagt aus, dass du deinen Gott für einen Voll+dioten hältst! Wenn du religiös bist, beleidigst du damit extrem deine Religion.

Fahrlehrer mit Handy am Steuer?

Ich habe jetzt von einer bestimmten Fahrschule schon mehrmals ein Fahrschulauto fahren sehen wo ein Fahrlehrer ständig beim fahren das Handy benutzt. Wohlgemerkt nicht wenn ein Fahrschüler fährt sondern nur ein Fahrlehrer am Steuer. Was kann man dagegen unternehmen?

...zur Frage

Worauf sollte ich bei der Suche nach einer guten Fahrschule achten und was ist eurer Meinung nach wichtig?

Hallo,

ich bin auf der Suche nach Fahrschulen in meiner Umgebung, jedoch weiß ich nicht, welche Kritierien wichtig bei der Auswahl sind. Der Preis ist schon mal das erste Kriterium. Was gibt es noch zu beachten?

...zur Frage

Ist die Nachtfahrt für meinen Führerschein zulässig?

Hey ich bin fast fertig mit meinem Führerschein und muss nur noch 3 Stunden Nachtfahrt machen. Mein Fahrlehrer hat ein Nachtfahrttermin um 15-17 Uhr ausgemacht! Ist das überhaupt zulässig?!?

...zur Frage

Darf ich mit der Mofa-Prüfbescheinigung eine auf 25km/h gedrosselte Ape 50 fahren?

Hallo zusammen...ich würde gerne meine Mofa-Prüfbescheinigung machen und dann sehr gerne eine auf 25 km/h gedrosselte Ape 50 fahren. Viele in diesem Forum sagen ,,ja`` manche aber auch ,,nein´´. Im Internet habe ich eine Seite gefunden die meint das man ab 2017 auch eine Ape 50 (gedrosselt auf 25km/h) fahren darf und wollte fragen ob das so richtig ist bevor ich mit der Mofa-Prüfbescheinigung anfange.

Hier die Internetseite: https://www.wms24.de/news/dies-das/piaggio-ape-50-mit-25km/h-mofa-pruefbescheinigung-fahrbar

Vielen Dank schon mal im vorraus :-)

...zur Frage

Führerschein machen, wo kann man üben?

Hallo,

ich mache zurzeit meinen Führerschein und habe jetzt 11 Stunden hinter mir doch seit ein paar Stunden komme ich einfach nicht mehr voran. Ich mache viel zu viele Fehler und bin selber genervt davon. Ich fühle mich mittlerweile auch unter Druck gesetzt und würde gerne einfach mal auf einem Verkehrsübungsplatz ohne meinen Fahrlehrer mit jemand anderem üben. Ich weiß, dass der Fahrlehrer einem das Fahren beibringen soll aber ich würde gerne mal ohne Druck üben können. Ein Wechsel wäre nicht nötig und darum geht es mir hier auch nicht. Leider kenne ich wirklich niemanden, der mit mir dort üben könnte. Gibt es Alternativen? Wäre es möglich bei einer anderen Fahrschule ein oder zwei Stunden bei einem Fahrlehrer zu buchen, um auf einem Übungsplatz zu fahren oder ist das nicht erlaubt?

...zur Frage

Erste Sonderfahrt - 2Stündige Nachtfahrt - Angst - Jemand Tipps?^^

Hi

Ich hab nachher von 20-22.15uhr meine erste Sonderfahrt. Nachtfahrt. :l

Mein Fahrlehrer hat mich mit der Ankündigung vorgestern echt überrascht, ich persönlich finde, ich fahre viel zu beschissen, als dass ich schon mit den Sonderfahrten anfangen könnte. Er meinte, ich sollte mal meinen Perfektionismus loswerden. ^^

Jetzt hab ich ein paar Fragen:

1) Ist das vorgeschrieben, dass man 2 Stunden (bzw: in meinem Fall 2 Stunden und 15min, wobei ich auch nicht verstehe, was die 15min sollen) am Stück fahren muss? Kann man nicht jeweils Einzelstunden nehmen?^^ Ich glaub ich schaff das nicht, solange durchzufahren... Auch noch im Dunkeln und bei dem Wetter. Wenns glatt wird krieg ich sowieso Panik. :l

2) Wo genau fährt man denn da lang? Doch nur durch die Stadt oder? ô.o Ich frag mich auch, wo man hier bei uns 2 Stunden lang fahren soll. ^^

3) Sonst irgendwie nützliche Tipps? Ich hab z.B Angst, dass ich den Schalthebel im Dunkeln nicht finde. xD Aber das is Unsinn oder?^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?