Fahrlehrer betrügt und zockt ab. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit dem Löschen ist eine glatte Lüge, weil er die Rechnungen und Belege für das Finanzamt aufbewahren muss, da könntest du mal den Fall schildern, die werden ihn dann mal eine Steuerprüfung vorbei schicken :) Ansonsten kannst du weiterhin auf eine Rechnung bestehen, zur Not mit einem Rechtsanwalt drohen oder ihn beauftragen.

weil er die Rechnungen und Belege für das Finanzamt aufbewahren muss

Wahrscheinlich macht er deswegen keine :>

1

Soviel ich weiß, zumindest aus meinem kurzen Job aus der Finanzbuchhaltung, müssen Rechnungen gesetzlich gesehen eine Weile aufbewahrt werden, da es immer mal Kontrollen geben kann. Wir waren halt ein großes Unternehmen und haben das Zeug immer 3 Jahre aufbewahrt glaube ich.

Das meine ich auch aber er meinte wenn er da noch was machen soll bräuchte er alle Quittungen von mir, die ich natürlich nicht mehr habe.

0

Also du hast schon was bezahlt, aber keine Rechnung erhalten?

Entweder soll er dir eine Rechnung ausfertigen oder du sagst ihm, dass du mal einen dezenten Hinweis an den Zoll und die Finanzbehörden machen würdest. Das klingt hier nämlich sehr stark danach, als wenn hier diverse Steuern und Abgaben hinterzogen werden.

Ich habe immer eine Quittung für Bezahlung bekommen, also bei 10 bezahlten Fahrstunden gab es eine Quittung aber ich wollte noch eine Abschlussrechnung wo ich sehe wie viel ich bezahlt habe und so.

0

nur mal so nebenbei : wofür brauchst du sowas?

der adac hat garnichts damit zu tun und wenn du die pappe hast, machen gratis fahrstunden auch keinen sinn.

na ja, ein recht auf eine rechnung hast du - meist wird das aber über quittungen dokumentiert, sollte ausreichen.

wenn der dir nicht helfen will, wende dich an den verband der fahrschullehrer in deiner region.

Setz dem Fahrlehrer eine Frist und sag so nebenbei,wenn Sie mir bis dann keine Rechnung geschickt haben, wird sich die Steuerfahndung freuen. Was glaubst Du, wie schnell der in die Pötte kommt.

Die Rechnung ist mir mittlerweile egal, ich will nur nicht, dass andere auch abgezockt werden

0

Ihn keinesfalls weiter empfehlen, ansonsten kannst du da nicht viel machen, wenn alles nur telefonisch gelaufen ist. Sei in Zukunft nicht so leichtgläubig bei Personen die dir nahezu alles mögliche versprechen.

Was möchtest Du wissen?