Fahrlehrer (49) liebt Fahrschülerin (16). Sind Beziehung und sexuelle Handlungen erlaubt?

8 Antworten

Ab 16 Jahren ist es an sich zwar legal, aber in dem Fall sieht das eventuell doch anders aus. Er darf sich ihre "Zuneigung" nämlich nicht erkaufen oder sie gar manipulieren, damit sie willig wird. Und da er ihr Fahrlehrer ist, dürfte zudem auch ein Abhängigkeitsverhältnis bestehen, solange sie bei ihm Unterricht nimmt.

Wenn ich als Elternteil also das Gefühl hätte, dass da etwas nicht ganz koscher ist, dann würde ich der Sache auf jeden Fall nachgehen. Und ganz ehrlich, das wäre hier wahrscheinlich angebracht. Wer weiß, was er ihr da alles versprochen oder mit was er ihr gedroht hat, nachdem sie ihn nach seinem Geständnis zuerst einmal abgelehnt hat?

Und was als Beweis gilt kann ich dir nicht sagen, aber da könnte euch sicherlich ein Anwalt oder die Polizei helfen.

Wenn sie telefonieren, gibt es als "Beweis" schon mal die Verbindungsnachweise des Telefons.

Sex 49 mit 16 ist grundsätzlich erlaubt, es sei denn, es existiert - wie hier - ein Abhängigkeitsverhältnis. Insofern ist das sehr wohl strafbar. Noch dazu, da sie ja anfangs NEIN gesendet hat.

Ich würde das bei der entsprechenden Kammer anzeigen, welche Sachen in dieser Fahrschule so ablaufen, ggfs. auch die Polizei einschalten.

Soweit ich weis darf er sie nicht bestechen mit ihm geschlechtsverkehr zu haben also zum Beispiel ihr Geld anbieten dass sie es mit ihm macht, da sie noch minderjährig ist

Solange er ihr Fahrlehrer ist, ist es strafbar.

#abhängigkeitsverhältnis

Wenn auch moralisch fragwürdig, dennoch vollkommen legal. Ihr könnt nichts anderes machen, als mal der Tochter zu sprechen und an ihre Vernunft zu appellieren.

Quelle zum Nachlesen: https://www.bussgeldkatalog.net/jugendschutzgesetz-sex/

Es ist nicht legal, wenn ein Abhängigkeitsverhältnis (z. B. Vorgesetzter, Lehrer, Ausbilder) besteht und/oder Geld fließt.

3
@exxonvaldez

Ja, das ist ein schwieriges Pflaster.

Du hast recht, was den Sex angeht in einem Ausbildungsverhältnis.

Jedoch sind "Geschenke" erstmal kein Paysex und solange sie während dem Führerschein noch nicht zusammen inst Bett hüpfen, ist alles gut.

Sollten sie jetzt jedoch fahrlässig handeln, dann kann es illegal werden, das ist wahr.

0

Was möchtest Du wissen?