Fahrkosten für Weiterbilding

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn der Chef dich zur Fahrstunde schickt, zahlt er auch deinen Lohn weiter. Andererseits erwirbst du schließlich eine ZUsatzqualifikation, die anschließend für dich bares GELD WERT IST:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Arbeitgeber dich auf eine Fortbildung schickt, dann kannst du ihm gegenüber Reisekosten geltend machen wenn er dies verlangt - ansonsten kannst du diese Kosten unter dem Posten Ausbildungskosten der Anlage N bei der Steuer geltend machen. Weiter gilt, er hat dich weiterhin vertraglich zu vergüten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?